Zum Jubiläum: Bollywood-Tänze im Himalaya

+
Feierten das 50. Jubiläum der deutsch-indischen Gesellschaft (v.li.) Ananda Samir Chopra (Ayurveda-Klinik), Arjun Narang (Vorsitzender Deutsch-Indische Gesellschaft), Divya Sarma (Bollywood Tänze) und Gastronom Gajendra Neupane (Himalaya Restaurant) . Foto: Soremski

50 Jahre besteht die deutsch-indische Gesellschaft in Kassel - und das wurde groß gefeiert.

Kassel. Bunter und exotischer hätte der Abend nicht sein können: Ein wunderbares Büffet, dazu ein Programm (Mouli Chakrabarty – Vocal und Harmonium, Daniel Fuchs – Tabla, Divya Sarma – Bollywood Tänze), das die Gäste  direkt aus dem nasskalten Nordhessen in das quirlige Treiben Neu-Dehlis versetzte. Gajendra Neupane hatte in doppelter Funktion seine Gastgeber-Rolle zu erfüllen. Zum einen als gewohnt gastfreundlicher Gastronom des Restaurant "Himalaya”, zum anderen als Mitglied der deutsch-indischen Gesellschaft, die an diesem Abend  im Lokal am Bahnhof Wilhelmshöhe sein 50-Jähriges Bestehen feierte.

Der Kasseler Vorsitzende Arjun Narang: "Sie will der deutschen Öffentlichkeit Kultur und Religion, Wirtschaft und Politik sowie die Entwicklung Indiens in Vergangenheit und Gegenwart näher bringen. Dazu gehört auch die Pflege des Zusammenlebens mit Menschen indischer Abstammung in Deutschland und der Einsatz für die Belange der in Deutschland lebenden indischen Mitbürger.”Der Deutsch-Indischen Gesellschaft e.V. mit Sitz in Stuttgart gehören derzeit 30 Zweiggesellschaften mit rund 5000 Mitgliedern in ganz Deutschland an.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Autofahrer bei Alleinunfall im "großen Kreisel" verletzt

Ein offenbar betrunkener Autofahrer ist gegen 3 Uhr in der Nacht zum heutigen Mittwoch auf dem Platz der Deutschen Einheit mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen
Betrunkener Autofahrer bei Alleinunfall im "großen Kreisel" verletzt

Karten ab Freitag: Scooter Open Air am 13. August 2020 an der Messe Kassel

Jeder kennt die Songs von Scooter. Seit über 25 Jahren im Geschäft sind H.P. Baxxter  und seine Musiker längst Kult. Am 13. August 2020 spielen sie ein OpenAir an der …
Karten ab Freitag: Scooter Open Air am 13. August 2020 an der Messe Kassel

Vollsperrung nach tödlichem Unfall auf der A 7 zwischen Lutterberg und Kassel-Nord

Auf der A 7 ist es gegen 8.15 Uhr zwischen den Anschlussstellen Lutterberg und Kassel-Nord in Fahrtrichtung Süden zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
Vollsperrung nach tödlichem Unfall auf der A 7 zwischen Lutterberg und Kassel-Nord

Sperrung der A 44 aufgehoben - Bergungsarbeiten abgeschlossen

Die aufwendigen Bergungsarbeiten auf der A 44 sind abgeschlossen, die Sperrung konnte aufgehoben werden.
Sperrung der A 44 aufgehoben - Bergungsarbeiten abgeschlossen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.