Kassel: 12-Jähriger vergeht sich an Pferdestute

Auf einer Wiese nahe dem Gelände der TSG Wilhelmshöhe wurde ein Pferd Opfer von sexuellen Misshandlungen

Kassel. Ein abscheulicher Vorfall ereignete sich letzten Montag gegen 18 Uhr auf der Pferdewiese zwischen dem Gelände der TSG Wilhelmshöhe und Wahlershausen.

Nachdem Nachbarn auf der Wiese eine männliche Person sahen, die mit Mundschutz und weißen Schuhen neben einem Pferd standen, dachten sie erst noch, dass es ein Tierarzt wäre. Beim genaueren Hinschauen sahen die Nachbarn und eine Pferdebesitzerin aber, dass die Person mit heruntergelassener Hose an dem Pferd stand und mit einer Hand das Pferd am Po berührte.

"Als ich es mitbekommen habe, sah ich ein Kind auf der Pferdewiese stehen, das mit der einen Hand am Pferdepo herumspielte und mit der anderen masturbierte. als ich ihn von weitem anschrie, dass er damit aufhören solle, hat er sich schnell die Hose hochgezogen und wollte flüchten. Da er aber nicht so schnell aus dem umzäunten Gelände kam, konnte ich ihm den Weg versperren und ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten", berichtet eine Pferdebesitzerin, deren Pferd ebenfalls auf der Wiese steht. "Als die Polizei kam, stellte sich schnell heraus, dass der Junge erst 12 Jahre alt war.

Eine Nachbarin berichtet, dass der Junge zuerst zu einem großen Pferd gegangen sei. Nachdem das ausgetreten habe, sei er zu der kleineren Stute gegangen, habe ihr den Schweif hochgehoben und im Intimbereich herumgespielt.  

Die Polizei bestätigt den Vorfall auf Anfrage und hat eine anzeige aufgenommen. Da Kinder unter 14 Jahren strafunmündig sind, werde von Seiten der Polizei aber nicht weiter ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

 Kaffeemobil fungiert als Stadtteiltreff

Kreative Idee von der Wohnungsbaugesellschaft GWG und dem Nachbarschafts-Verein "piano": Weil die Treffpunkte geschlossen bleiben müssen, geht jetzt ein Kaffeemobil auf …
 Kaffeemobil fungiert als Stadtteiltreff

Jeder kann ein Held sein: KSV-Maskottchen Totti ruft zu Stammzellspenden auf

Die DKMS verzeichnet einen erheblichen Rückgang an Stammzellspendern - auch hier hat die Corona-Pandemie ihre Auswirkungen. KSV-Maskottchen Totti wirbt dafür, sich …
Jeder kann ein Held sein: KSV-Maskottchen Totti ruft zu Stammzellspenden auf

Schüsse auf Partymeile: 18-Jähriger schwer verletzt - Täter auf der Flucht 

Am frühen Sonntagmorgen wurden auf der Friedrich-Ebert-Straße Schüsse abgefeuert. Ein 18-Jähriger wurde dabei schwer verletzt. Der Täter befindet sich noch auf der …
Schüsse auf Partymeile: 18-Jähriger schwer verletzt - Täter auf der Flucht 

Meister der Streetinterviews: YouTube-Star Shayan Garcia drehte in Kassel

Allein bei YouTube hat Shayan über eine halbe Millionen abonnenten. Zweimal in der Woche veröffentlicht er Videos, in denen er Interviews mit Passanten in der jeweiligen …
Meister der Streetinterviews: YouTube-Star Shayan Garcia drehte in Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.