Kassel: Einbruch in Hotel in Wehlheiden - Kasseler Kripo bittet um Hinweise

Ein bislang unbekannter Täter ist in ein Hotel in der Wilhelmshöhe Allee eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Kassel. In der Nacht zum gestrigen Mittwoch bricht ein bislang unbekannter Täter in ein Hotel in der Wilhelmshöher Allee, in Höhe der Ludwig-Mohr-Straße ein. Er lässt Bargeld und eine Druckerpatrone mitgehen.Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelt der Täter in der Zeit zwischen, gestern Abend 23.30 Uhr und heute Morgen 6 Uhr, die Eingangstür eines Hotels mit Brachialgewalt auf und gelangt so in den Vorraum.

Nachdem er mehrfach versucht, die Zwischentür zur Rezeption aufzubrechen, schlägt er schließlich mit einem Pflasterstein die Scheibe der Tür ein und klettert hindurch. Die Rezeption des Hotels war im Tatzeitraum nicht besetzt. Hinter der Rezeption findet der Täter eine Kasse mit Wechselgeld, die er aufbricht und das darin befindliche Kleingeld in unbestimmter Höhe entwendet. Außerdem lässt er noch eine neuwertige Druckerpatrone mitgehen, die er ebenfalls im Rezeptionsbereich findet. Nach der Tat flüchtet er in unbekannte Richtung. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 1.000 Euro.

Nun bitten die Ermittler Zeugen, die in der vergangenen Nacht verdächtige Beobachtungen im Bereich der Wilhelmshöher Allee gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zwei-Sterne-Koch verstärkt Da Vinci-Team: Christian Lohse kocht nicht nur über documenta-Zeit - Auftakt am 14. Dezember
Kassel

Zwei-Sterne-Koch verstärkt Da Vinci-Team: Christian Lohse kocht nicht nur über documenta-Zeit - Auftakt am 14. Dezember

Nicht nur bei der documenta gGmbH wird derzeit am Programm über die Weltkunstausstellung gefeilt, sondern auch viele Kassleler brüten gerade Projekte aus, die sie über …
Zwei-Sterne-Koch verstärkt Da Vinci-Team: Christian Lohse kocht nicht nur über documenta-Zeit - Auftakt am 14. Dezember
Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest
Kassel

Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest

„Uns liegt natürlich auch die Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter am Herzen. Weil wir die nicht gefährden wollen, haben wir uns für die Notbremse entschieden.“
Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest
Ungeimpftes Personal für Kinderhaus in Calden? Einrichtung empört Eltern mit Impfgegner-Plakat
Kassel

Ungeimpftes Personal für Kinderhaus in Calden? Einrichtung empört Eltern mit Impfgegner-Plakat

Das Kinderhaus in Calden hat auf der Seite impffrei.work nach Mitarbeitern gesucht. Zudem hängt am Eingang der Kita ein „Infoblatt“, das unwahre 10 Gründe nennt, warum …
Ungeimpftes Personal für Kinderhaus in Calden? Einrichtung empört Eltern mit Impfgegner-Plakat
Borken: Tödlicher Arbeitsunfall in Umspannwerk
Kassel

Borken: Tödlicher Arbeitsunfall in Umspannwerk

Mann bei Arbeitsunfall in Umspannwerk tödlich verletzt
Borken: Tödlicher Arbeitsunfall in Umspannwerk

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.