Kassel: Neu installierte Blitzer mit Farbe besprüht

+

In der Nacht zum Dienstag wurden die erst vor wenigen Wochen neu installierten Blitzer mit weißer Farbe besprüht.

Kassel. In der Nacht zum heutigen Dienstag machten Unbekannte mehrere stationäre Geschwindigkeitsmessanlagen in der Stadt Kassel vorübergehend unbrauchbar. Die Tatendürften alle auf das Konto eines Täters gehen. Die Blitzersäulen sind erst vor wenigen Wochen an vier Standorten in Kassel installiert worden.

Nun haben die Unbekannten an drei Standorten die Blitzer mit weißer Farbe besprüht. Von den Sachbeschädigungen betroffen sind die Säulen an der Frankfurter Straße, stadteinwärts, Höhe Horst-Dieter-Jordan-Straße, Wilhelmshöher Allee, stadteinwärts, Höhe Sophienstraße und beide Anlagen an der Bundesstraße 83, Höhe Lilienthalstraße.

Die Blitzer sind sowohl im Bereich der Sensoren als auch der Kameras besprüht worden. Die Kasseler Polizei ermittelt nun wegen dem Verdacht der gemeinschädlichen Sachbeschädigung. Bislang liegen keine Hinweise auf den oder die Täter und die genaue Tatzeit vor. Daher werden nun Zeugen gebeten, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Neueröffnung: Jamakii - Sushi & Grill in der Frankfurter Straße 71 in Kassel
Kassel

Neueröffnung: Jamakii - Sushi & Grill in der Frankfurter Straße 71 in Kassel

Seit kurzem hat das neue Sushi & Grill Restaurant "Jamakii" in der Frankfurter Straße 71 in Kassel neu eröffnet und bietet schnelle Bestellungen per Tablett an.
Neueröffnung: Jamakii - Sushi & Grill in der Frankfurter Straße 71 in Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.