Kassel: Märchenweihnacht eröffnet

+

Heute um 17 Uhr war es endlich so weit: Der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt wurde feierlich eröffnet und die Beleuchtung angeschaltet.

Kassel. Heute um 17 Uhr war es so weit: Der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt wurde feierlich eröffnet. Er verwandelt die Innenstadt wieder in ein funkelndes Lichtermeer, das bei großen und kleinen Besuchern für leuchtende Augen sorgt. Auch in diesem Jahr dauert der Weihnachtsmarkt wieder bis zum 30. Dezember und lädt damit auch nach den Feiertagen zu einem entspannten Bummel ein.

Insgesamt 125 nostalgische Buden und Stände bieten für die Besucher inspirierende Geschenkideen, Kunsthandwerk und kulinarische Köstlichkeiten. Neu dabei sind in diesem Jahr unter anderem ein Anbieter von handgefertigten griechischen Holzflöten, ein Engelsstand sowie eine Bude mit weihnachtlichen Schneekugeln. Für eine mediterrane Geschmacksnote in der Vorweihnachtszeit sorgt außerdem erstmals der Stand von Oliveto aus Göttingen, an dem die Besucher warmen Schafskäse und Oliven genießen können. Generell wurde das Angebot an vegetarischen und veganen Gerichten noch einmal erweitert. Doch auch "Klassiker" wie die beliebte Königsalm sind natürlich wieder dabei.

Auch ein prachtvoller Weihnachtsbaum darfselbstverständlich nicht fehlen: In diesem Jahr schmückt den Königsplatz eine rund 19 Meter hohe Rotfichte, die von der Kasseler Familie Tewer gespendet wurde Neben diesem weithin sichtbaren Symbol für das weihnachtliche Markttreiben sorgen rund 600 weitere Tannenbäume und 80 Zentner Tannengrün für eine märchenhaft weihnachtliche Atmosphäre.

Apropos märchenhaft: Natürlich steht auch 2015 wieder eines der bekannten Grimmschen Märchen im Mittelpunkt des Weihnachtsmarkts: Dieses Jahr ist es "Frau Holle", die gemeinsam mit vielen weiteren märchenhaften Figuren und Motiven den Besuchern begegnen wird.

Bis zum 23. Dezember sorgen dann zahlreiche vorweihnachtliche Programm-Highlights für leuchtende Augen und gute Unterhaltung –angefangen bei stimmungsvoller Livemusik, Puppentheater und tägliche Märchenlesungen im Märchenwagen auf dem Friedrichsplatzoder dem Besuch der weihnachtlichen Symbolfiguren aus den Partnerstädten Kassels.

Geöffnet hat der Weihnachtsmarkt bis zum 23. Dezember täglich von 11 bis 20 Uhr (Gastronomie bis 22 Uhr), darüber hinaus auch nach den Feiertagen, vom 27.-30. Dezember. Das vollständige Programm des Märchenweihnachtsmarkts finden Sie unter www.weihnachtsmarkt-kassel.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Nach 18 Monaten: Club 22 öffnet am Samstag mit 2G-Betrieb - Party ohne Einschränkungen möglich
Kassel

Nach 18 Monaten: Club 22 öffnet am Samstag mit 2G-Betrieb - Party ohne Einschränkungen möglich

Party ohne Masken: Aber nur für Geimpfte und Genesene.
Nach 18 Monaten: Club 22 öffnet am Samstag mit 2G-Betrieb - Party ohne Einschränkungen möglich
Gelände der Werner-Hilpert-Straße 22 wird weiterer Standort der documenta fifteen
Kassel

Gelände der Werner-Hilpert-Straße 22 wird weiterer Standort der documenta fifteen

Auf 2.500 m² Innen- und Außenfläche beherbergte das Gelände einst auf fünf Etagen über Kassels Grenzen hinaus bekannte Clubs und Bars
Gelände der Werner-Hilpert-Straße 22 wird weiterer Standort der documenta fifteen
Nach Liebes-Aus bei Silvio Heinevetter: Melsungens Star-Handballer eröffnet Lokal in Kassel und tritt am Samstag bei Schlag den Star (ProSieben) gegen Tennis-Ass Zverev an
Kassel

Nach Liebes-Aus bei Silvio Heinevetter: Melsungens Star-Handballer eröffnet Lokal in Kassel und tritt am Samstag bei Schlag den Star (ProSieben) gegen Tennis-Ass Zverev an

Zusammen mit seinem Kumpel Yannick Klütsch, der schon erfolgreich das Sudhaus in Kassel betreibt, übernimmt er am 1. Oktober das Holy Nosh in der Friedrich-Ebert-Straße …
Nach Liebes-Aus bei Silvio Heinevetter: Melsungens Star-Handballer eröffnet Lokal in Kassel und tritt am Samstag bei Schlag den Star (ProSieben) gegen Tennis-Ass Zverev an
Ein Meer aus Farben und Mustern: Holländischer Stoffmarkt am 2. Oktober in Kassel
Kassel

Ein Meer aus Farben und Mustern: Holländischer Stoffmarkt am 2. Oktober in Kassel

Ob Stoffe, Kurzwaren, Nähzubehör oder Schnittmuster, am Samstag finden Hobbyschneiderinnen alles, was das Näh-Herz höher schlagen lässt.
Ein Meer aus Farben und Mustern: Holländischer Stoffmarkt am 2. Oktober in Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.