Kassel: Mann findet 1,20 Meter lange Schlange am Universitätsplatz

Kornnatter in Kassel
+
Die gefundene Kornnatter ist 1,20 m lang und laut eines Experten in keinem guten Zustand.

Einen ungewöhnlichen Einsatz hatte am Freitagmorgen eine Streife der Polizei am Kasseler Universitätsplatz: Ein Mann aus Kassel war dort mit seinem Hund unterwegs, als er gegen 11 Uhr auf einer Grünfläche hinter dem Kulturzentrum eine Schlange entdeckte.

Kassel Im Ungewissen, ob diese möglicherweise giftig sein könnte, blieb er in sicherer Entfernung und zeigte der alarmierten Streife das etwa 1,20 Meter lange Reptil.

Kurze Zeit später traf bereits ein von der Polizei verständigter Schlangen-Fachmann am Fundort ein und konnte schnell Entwarnung geben: Bei dem aufgefundenen Tier handelt es sich um eine ungiftige Kornnatter, die für den Menschen nicht gefährlich ist. Er fing das herrenlose Reptil ein und nahm es vorübergehend bei sich auf. Nach seiner Einschätzung befindet sich die Schlange in einem schlechten Gesundheitszustand, da sie offenbar schon längere Zeit keine Nahrung mehr bekommen hat.

Bislang konnte noch nicht geklärt werden, woher die Kornnatter stammt und ob sie möglicherweise ausgesetzt wurde. Die Polizisten leiteten ein Verfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ein. Wer Hinweise auf den Eigentümer der Schlange geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 0561-9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ungeimpftes Personal für Kinderhaus in Calden? Einrichtung empört Eltern mit Impfgegner-Plakat
Kassel

Ungeimpftes Personal für Kinderhaus in Calden? Einrichtung empört Eltern mit Impfgegner-Plakat

Das Kinderhaus in Calden hat auf der Seite impffrei.work nach Mitarbeitern gesucht. Zudem hängt am Eingang der Kita ein „Infoblatt“, das unwahre 10 Gründe nennt, warum …
Ungeimpftes Personal für Kinderhaus in Calden? Einrichtung empört Eltern mit Impfgegner-Plakat
Apotheker schlagen Alarm: Seit den verschärften Maßnahmen sind viele Fälschungen im Umlauf 
Kassel

Apotheker schlagen Alarm: Seit den verschärften Maßnahmen sind viele Fälschungen im Umlauf 

9 von 13 vorgelegten Impfausweisen waren falsch – das war bislang der traurige Rekord, den Apothekerin Anna Schirmer und ihr Team verzeichneten. Seit Verschärfung der …
Apotheker schlagen Alarm: Seit den verschärften Maßnahmen sind viele Fälschungen im Umlauf 
Mordfall Knorrstraße: Angeklagter muss wegen heimtückischen Mordes lebenslang hinter Gitter
Kassel

Mordfall Knorrstraße: Angeklagter muss wegen heimtückischen Mordes lebenslang hinter Gitter

Er hatte die Tat schon gestanden, jetzt sprach die 10. Kammer des Landgerichts das Urteil im Prozess um Maurice K. (27): Heimtückischer Mord.
Mordfall Knorrstraße: Angeklagter muss wegen heimtückischen Mordes lebenslang hinter Gitter
Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest
Kassel

Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest

„Uns liegt natürlich auch die Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter am Herzen. Weil wir die nicht gefährden wollen, haben wir uns für die Notbremse entschieden.“
Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.