Kassel: Maskenpflicht im Unterricht - Indoor-Schulsport verboten

+
Stadt Kassel weitet Maßnahmen aus: Maskenpflicht im Schulunterricht

Stadt Kassel weitet Maßnahmen aus: Maskenpflicht im Schulunterricht

Kassel.  An weiterführenden Schulen in Kassel sind aktuell Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 aufgetreten. Aus diesem Grund weitet die Stadt Kassel die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung zusätzlich zu den bisherigen Regelungen zur Eindämmung des Virus aus. Auch im Unterricht müssen Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse sowie das Lehr- und pädagogische Personal jetzt eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

 Eine entsprechende Allgemeinverfügung der Stadt Kassel wird heute veröffentlicht und tritt am morgigen Donnerstag, 28. Oktober, in Kraft. Sie gilt zunächst bis einschließlich 5. November.

Oberbürgermeister Christian Geselle habe zudem in seiner Funktion als Präsident des Hessischen Städtetags die Landesregierung gebeten, eine einheitliche Regelung zur Maskenpflicht in Schulen für ganz Hessen zu schaffen. "Das Infektionsgeschehen ist nach wie vor auf hohem Niveau", sagt Geselle. "Deshalb handeln wir jetzt, gehen aber davon aus, dass landeseinheitliche Regelungen für die Schulen in den kommenden Tagen folgen werden."

Schon bisher galt an allen Schulen eine Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung außerhalb von Klassen- und Fachräumen zu tragen. Ausgenommen von der Pflicht sind Personen, die aufgrund einer ärztlich bescheinigten gesundheitlichen Beeinträchtigung oder einer Behinderung keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können.

Mit der Allgemeinverfügung der Stadt wird außerdem der Sport- und Schwimmunterricht innerhalb von Gebäuden ab sofort untersagt. Diese Regelung gilt auch an den Kasseler Grundschulen. Sportunterricht im Freien und kontaktfrei ist nach wie vor möglich, sofern und soweit der gebotene Mindestabstand zwischen den Personen von 1,5 Metern eingehalten werden kann.

Die Allgemeinverfügung ist auf www.kassel.de/corona verfügbar.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Lichterumzug für die Kinderklinik: Beleuchtete Traktoren fahren Samstag durch Kassel

Trotz Corona sollen am Nikolaus-Wochenende Kinderaugen staunen: Dafür soll ein besonderer Umzug am Samstag in Kassel sorgen.
Lichterumzug für die Kinderklinik: Beleuchtete Traktoren fahren Samstag durch Kassel

Kasseler Studentin setzt Vorhandenes zu neuen Collagen zusammen

Inspiration für ihre Kunstwerke holt sie sich aus Literatur.
Kasseler Studentin setzt Vorhandenes zu neuen Collagen zusammen

Das letzte Mal? Martini-Winterbieranstich im Düsseldorfer Hof

Sommerliche Temperaturen herrschten beim diesjährigen Martini-Winterbieranstich im Düsseldorfer Hof. Wirt Kostas rief und alle kamen.
Das letzte Mal? Martini-Winterbieranstich im Düsseldorfer Hof

MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Am Abend seines 40. Geburtstages hat der aus Kassel stammende MEG-Gründer Mehmet Göker seiner Auserwählten in der Türkei einen Antrag gemacht.
MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.