Kassel: Modeblogger feiern documenta-Party

Gehört mit zur Dandy Diary Posse: Schauspieler und DJ Lars Eidinger.  

Übrigens: der Eintritt ist frei, Drinks gibt's gratis. Wenn das nicht nach Eskalation klingt.

Kassel. Ihre Parties zur Fashion-Week Berlin sind ausschweifend, skandalös – einfach legendär: Dandy Diary, Deutschlands bekannteste Mode-Blogger, wissen eben wie man feiert. Und das Duo vergisst seine nordhessischen Wurzeln nicht. Zu documenta werden sie das neue „Unten“ in der ehemaligen Tofu-Fabrik an der Wolfhager Straße einweihen (wir berichteten). Jetzt lassen die Blogger erste Details aus dem Sack: Am 9. Juni, dem Abend vor der documenta-Eröffnung, werden sie in Kassels neuen Club um 21 Uhr ihre Sause – präsentiert von der Galerie König – starten. Als Musik-Acts setzten die Dandy Diary-Jungs auf bewährte Kräfte: Rapper Yung Hurn sowie die DJs Quid Haden, Philip Mollenkott und Lars Eidinger gehören längst zu ihrer Posse. Letzterer ließ vergangenes Jahr mal als DJ bei einer Promi-Party am Rande der Berlinale die Hosen runter. Der großartige Schauspieler ist mit solchen Auftritten wie gemacht für eine wilde Party der Modeblogger. Übrigens: der Eintritt ist frei, Drinks gibts gratis. Wenn das nicht nach Eskalation klingt...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Niederzwehren: Unbekannte klauen Dämmmaterial von Baustelle mit weißem Kompaktwagen

Am Sonntagabend kam es zum Diebstahl von Dämmmaterialen von einer Baustelle in Kassel-Niederzwehren.
Niederzwehren: Unbekannte klauen Dämmmaterial von Baustelle mit weißem Kompaktwagen

Auto-Aufbrüche in Harleshausen: Diebstahl von Navis und Airbags

In Harleshausen wurde in der Nacht zum heutigen Dienstag von Unbekannten aus acht Autos Fahrzeugteile professionell ausgebaut. Die Polizei sucht Zeugen.
Auto-Aufbrüche in Harleshausen: Diebstahl von Navis und Airbags

Wesertor: Polizist nimmt in seiner Freizeit Dieb fest

Am Montagnachmittag hat ein Polizist, der sich nicht im Dienst befand, einen flüchtenden Ladendieb festgenommen und ihn seinen Kollegen übergeben.
Wesertor: Polizist nimmt in seiner Freizeit Dieb fest

Nach Ablenkungsmanöver: Diebe beklauen Ehepaar im Restaurant

Auf dem Friedrichsplatz wurde am Montagmittag ein Ehepaar Opfer von Trickdieben. Sie erbeuteten eine schwarze Lederhandtasche. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Nach Ablenkungsmanöver: Diebe beklauen Ehepaar im Restaurant

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.