Kassel: Räuber bricht über Balkon ein und überrascht Bewohnerin

+
Allein 2014 gab es 152.000 Haus- und Wohnungseinbrüche in Deutschland. Einbruchsschutz muss nicht aufwändig oder teuer sein. (Foto: ABUS)

Der Einbrecher stand plötzlich vor der 82-jährigen Bewohnerin und verlangte Geld.

Kassel. Gestern Abend, 25. Juni, drang ein Räuber gegen 18.40 Uhr über den Balkon in eine Wohnung in Kassel.

Die 82-jährige Bewohnerin befand sich zu dieser Zeit alleine in ihrer Wohnung in der Magazinstraße.  Als sie es sich gegen  18.40 Uhr auf ihrem Sofa gemütlich gemacht hatte und am Fernsehschauen war, stand plötzlich eine ihr unbekannte, dunkel gekleidete männliche Person auf ihrem Balkon.

Da ihre Balkontür zum Lüften aufstand, gelangte der Mann in ihr Wohnzimmer. Er stellte sich mit einer drohenden Geste vor sie und sagte: "Geld her, oder du bist tot." Die 82-Jährige erwiderte daraufhin, dass sie kein Geld habe und wollte zunächst in Richtung Flur flüchten. Da sie der unbekannte Täter aber anwies zu bleiben,holte sie ihr Portemonnaie aus ihrer Handtasche und zeigte ihm ihren einzigen fünf Euro Schein.

Zu ihrer Überraschung wollte der Täter den Schein aber nicht und er sagte zu ihr, dass sie das Geld behaltensolle. Anschließend flüchtete der Unbekannte über den Flur der Wohnung hinaus in das Treppenhaus des Mehrfamilienhauses und von dort in unbekannte Richtung.

Nach Angaben der 82-Jährigen handelte es sich bei dem Täter um einen circa 20 bis 30 Jahre alten  Mann, der etwa 165 bis 175 Zentimeter groß und auffallend schlank war. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jackemit Kapuze, die er tief in das Gesicht gezogen hatte. An seiner linken Hand fiel der Rentnerin noch ein blauer Handschuh, ähnlich einem Boxhandschuh, auf. Eventuell handelte es sich hierbei aber auch um einen medizinischen Verband/Gips.

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Bezahlung ist nicht gerecht!“: Lehrkräfte an Grundschulen fordern bessere Bedingungen

In ganz Hessen protestieren Grundschullehrer für eine faire Besoldung, die Anerkennung ihrer Arbeit und für bessere Bedingungen in den Schulen. Denn immer mehr …
„Bezahlung ist nicht gerecht!“: Lehrkräfte an Grundschulen fordern bessere Bedingungen

Rotes Käppchen, blauer Bart: Neue Ausstellung in der Grimmwelt

Am Mittwoch startet die Sonderausstellung ‚Rotes Käppchen, blauer Bart – märchenhafte Farben und Experimente‘ in der Grimmwelt, bei der Besucher nicht nur Rotkäppchens …
Rotes Käppchen, blauer Bart: Neue Ausstellung in der Grimmwelt

Zeugen gesucht: Dieb stößt Frau zu Boden und entreißt Handtasche

Eine 48-jährige Frau wurde am Montagmorgen im Kasseler Stadtteil Vorderer Westen Opfer eines Handtaschenraubes. Der Täter konnte flüchten.
Zeugen gesucht: Dieb stößt Frau zu Boden und entreißt Handtasche

Feuer greift  von Mülltonnen auf Hausfassade über

Experten gehen bei Vorfall in Rothenditmold von Brandstiftung aus
Feuer greift  von Mülltonnen auf Hausfassade über

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.