Kassel: Raubüberfall auf Bäckereifiliale im Stadtteil Wesertor

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Männlich, ca. 185 cm groß, schmale Statur, bekleidet mit schwarzer Softshell-Kapuzenjacke, schwarzer Hose, schwarzen Schuhen

Kassel. Am Sonntag um 10.20 Uhr, fand ein Raubüberfall auf eine Bäckereifiliale in Kassel, Hartwigstraße, statt. Der Täter betrat den Verkaufsraum der Filiale durch die Eingangstür, bedrohte die Angestellten mit einem Messer und raubte Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Bei der Tatausführung trug der Täter eine schwarze Sturmhaube mit Sehschlitzen sowie schwarze Handschuhe. Er sprach mit ausländischem Akzent.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:

Männlich, ca. 185 cm groß, schmale Statur, bekleidet mit schwarzer Softshell-Kapuzenjacke, schwarzer Hose, schwarzen Schuhen

Nach Tatausführung flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Weserspitze. Bei dem Überfall wurde niemand verletzt. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Festnahme des Täters. Die Kriminalpolizei in Kassel hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die Beobachtungen im Tatzusammenhang gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel unter der Telefonnummer 0561 - 9100 in Verbindung zu setzen.

Jürgen Eskuche, Polizeihauptkommissar

Rubriklistenbild: © Arno Bachert - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfall auf A7: Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten und 25.000 Euro Schaden

Nach dem Verkehrsunfall auf der Autobahn 7, der sich zwischen den Anschlussstellen Lutterberg und Kassel-Nord ereignet hatte, sind seit 12.30 Uhr wieder alle …
Unfall auf A7: Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten und 25.000 Euro Schaden

Autobahn 7: Vollsperrung in Richtung Süden nach schwerem Unfall - mehrere Kilometer Stau

Aktuell ist die Autobahn 7 nach einem Verkehrsunfall in Fahrtrichtung Süden zwischen den Anschlussstellen Lutterberg und Kassel-Nord voll gesperrt.
Autobahn 7: Vollsperrung in Richtung Süden nach schwerem Unfall - mehrere Kilometer Stau

Live-Club "Fiasko" in Kassel schließt völlig überraschend

Am Samstagabend ließen es "Ace of Spades" im Kasseler Fiasko nochmal standesgemäß krachen. Am Sonntagnachmittag kam dann die überraschende Nachricht, dass die Kasseler …
Live-Club "Fiasko" in Kassel schließt völlig überraschend

Buch in Geheimsprache: Kasseler Künstler Wolfgang Luh hat eigenes Alphabet kreiert

Buch in Geheimsprache: Kasseler Künstler Wolfgang Luh hat eigenes Alphabet kreiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.