Kassel: Unbekannter bedrängt und begrapscht Frau in Mittelgasse - Polizei sucht Zeugen

Am gestrigen Montagabend begrapschte ein Mann eine 21-jährige Frau am Oberkörper. Der Unbekannte habe versucht, sie in einen Innenhof zu ziehen. Die Polizei sucht Zeugen.

Kassel. Am gestrigen Montagabend begrapschte ein bislang unbekannter Täter in der Mittelgasse in Kassel eine 21 Jahre alte Frau aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Das Opfer konnte sich gegen den Mann zur Wehr setzte und flüchten. Die Kasseler Polizei ermittelt nun wegen eines Sexualdeliktes und fahndet nach dem Täter. Dazu bitten die Ermittler des zuständigen Kommissariats 12 auch um Hinweise aus der Bevölkerung. Der Täter soll etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß und kräftig sein, einen dunklen Bart und arabisches Äußeres haben sowie einen dunklen Pullover mit heller Aufschrift getragen haben.

Wie die 21-Jährige in ihrer Vernehmung gegenüber den die Anzeige aufnehmenden Beamten des Kriminaldauerdienstes berichtete, ereignete sich der Vorfall gegen 21.30 Uhr. Sie sei in der Mittelgasse, zwischen Martinskirche und Entenanger, zu Fuß zu ihrem Auto unterwegs gewesen, als plötzlich aus einem der dortigen Innenhöfe ein Mann herauskam. Der Unbekannte habe versucht, sie in den Innenhof zu ziehen und sie dabei am Oberkörper begrapscht. Aufgrund ihrer Gegenwehr habe der Mann sie dann aber wieder losgelassen. Sie sei daraufhin zu ihrem Auto geflüchtet und noch unter dem Eindruck des Erlebten stehend zunächst weggefahren. Später am Abend erstattete sie Anzeige bei der Polizei. Wohin der Täter flüchtete, ist derzeit nicht bekannt.

Nun bitten die Ermittler des K 12 Zeugen, die zur Tatzeit im Bereich der Mittelgasse verdächtige Personen beobachtet haben und Hinweise auf den Täter geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Strampler für Sternenkinder: Romy Frömer näht für Frühchen und verstorbene Babys

Romy Frömer näht und häkelt außergewöhnliche Kleidungsstücke. Sie sind klitzeklein und für besondere Menschen gedacht: Frühchen und verstorbene Babys, sogenannte …
Strampler für Sternenkinder: Romy Frömer näht für Frühchen und verstorbene Babys

Gut aufgelegt: DJs der Region trafen sich im Gleis 1

Es hat schon Tradition: Das Kasseler DJ-Treffen! Am Donnerstag fand das Meeting im Gleis statt
Gut aufgelegt: DJs der Region trafen sich im Gleis 1

Sommer Open Air in Kassel: Mark Forster singt auf Messegelände

Der Ticket-Vorverkauf startet am Mittwoch, 23. Oktober
Sommer Open Air in Kassel: Mark Forster singt auf Messegelände

MT Melsungen nach Arbeitssieg auf Tabellenplatz 3

Die MT Melsungen bezwingt den ebenbürtigen HC Erlangen glücklich mit 28:27 und klettert damit auf den dritten Tabellenplatz der Handball-Bundesliga.
MT Melsungen nach Arbeitssieg auf Tabellenplatz 3

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.