Kassel: Versuchter Raubüberfall - Täter wollten Auto klauen

In Kassel bedrohten zwei Täter einen Autoverkäufer mit einer Waffe - doch er konnte den Diebstahl verhindern

Kassel. Am Montag, 16.35 Uhr, wurde ein 54-jähriger Mann aus Kassel Opfer eines versuchten Raubüberfalles. Der Geschädigte hatte ein Auto zum Verkauf inseriert.

Mit offensichtlich vorgetäuschtem Kaufinteresse erschien eine männliche Person und fuhr mit dem Geschädigten zu einem Parkplatz in der Horst-Dieter-Jordan-Straße. Dort erschien dann eine zweite männliche Person. Von den beiden Tätern wurde der Geschädigte unter Vorhalt einer Schusswaffe zur Übergabe der Fahrzeugschlüssel aufgefordert.

Das Opfer konnte die Übergabe verhindern, woraufhin die Täter in Richtung An der Kurhessenhalle flüchteten. Die Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

1.Person ca. 19 - 22 Jahre alt, etwa 1,60 m groß, schmales Gesicht, Bartansatz, dunkler Hauttyp, dunkle Kleidung, sprach deutsch mit Akzent.

2. Person ca. 22 Jahre alt, etwa 1,70 m groß, schmales Gesicht, dunkler Hauttyp, schwarze Jacke, darunter dunkler Kapuzenpulli, maskiert mit Tuch und bewaffnet mit Schusswaffe.

Hinweise an das Polizeipräsidium Nordhessen unter Tel: 0561/9100.

Rubriklistenbild: © denisismagilov - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Genervte Anwohner in Kassel beklagen: "Pisse und wummernde Bässe"

Das Problem besteht schon seit einigen jahren, hat aber an den ersten beiden wärmeren Wochenenden seinen bislang traurigen Höhepunkt erreicht: Lärm und Müll, entstanden …
Genervte Anwohner in Kassel beklagen: "Pisse und wummernde Bässe"

Es kommt Bewegung in die freien Zimmer: Hugenottenhaus lädt wieder zur Kunstschau

Und der Start für die zweite Kunstschau im und rund ums Haus steht ebenfalls fest: Am Freitag, 17. Juli, um 11 Uhr öffnet die Ausstellung Bewegte Zimmer ihre Türen
Es kommt Bewegung in die freien Zimmer: Hugenottenhaus lädt wieder zur Kunstschau

Umsatz-Motor übernimmt die Führung im Bildungszentrum Kassel

Katrin Bock übernimmt ab dem 1. Juli die operative Geschäftsführung der BZ Bildungszentrum Kassel GmbH. Die 40-jährige Berufspädagogin folgt auf Dr. Ute Urbon, die nach …
Umsatz-Motor übernimmt die Führung im Bildungszentrum Kassel

Polizei wird ignoriert: Straßen-Parties eskalieren in Kassel

Die Spuren der Nacht sind trotz Besen-Einsatzes der benachbarten Gastronomen und Bürstenwagen der Stadtreiniger noch deutlich zu sehen: Massenhaft Zigarettenstummel, …
Polizei wird ignoriert: Straßen-Parties eskalieren in Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.