Kassel: Vorfreude auf Weihnachten im dez

+

Die Adventszeit im dez-Einkaufszentrum wird wundervoll und ereignisreich.

Kassel - Im dez ist Weihnachtsstimmung eingezogen, auf der Ladenstraße finden sich viele weihnachtliche Stände und die Weihnachtsdekoration leuchtet innen und außen.

In über 100 Shops gibt es für jeden etwas zu entdecken und auch das Gastronomie Angebot kann sich sehen lassen. Dabei lässt sich im großen REWE-Center etwas für das leibliche Wohl finden. Bei TK Maxx gibt es tolle Schnäppchen. Für die Technik-Fans hält der Media Markt eine sehr große Auswahl bereit und das breite Angebot an Textilgeschäften, angeführt von H&M und Adler, sind ein idealer Anlaufpunkt für die Mode Begeisterten.

Neben den Dekorationen mit Lichtern und Weihnachtskugeln, den Weihnachtsmarktständen in der Ladenstraße, an denen es Schönes für die Weihnachtsdekoration zuhause, nette Ideen für den Gabentisch und Leckeres für Naschkatzen gibt, findet auf der Weihnachtsbühne ein abwechslungsreiches Programm für die kleinen und großen Besucher statt.

Das ausführliche Weihnachtsprogramm finden Sie auf der dez-Internetseite unter www.dez.de.

Die Geschenkidee zu Weihnachten: Der dez-Center-Gutschein! Der dez-Einkaufsgutschein ist immer eine schöne Geschenkidee, mit der Sie garantiert richtig liegen. Den Gutschein kann man in über 100 Fachgeschäften des Einkaufszentrums einlösen. Mit diesem Geschenkgutschein hat der Beschenkte viele Möglichkeiten sich einen besonderen Wusch zu erfüllen. Erhältlich ist der Gutschein an der Kundeninformation.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wolfhager Familie im Weihnachtsfieber: Über Lichterketten, Krippenfiguren und Schneelandschaften

Wer an Weihnachtsdeko denkt, der denkt an Adventskränze, Sterne in den Fenstern und vielleicht auch etwas Lametta. Familie Töpfer aus Wolfhagen denkt dabei an mehr, denn …
Wolfhager Familie im Weihnachtsfieber: Über Lichterketten, Krippenfiguren und Schneelandschaften

Briefwechsel: Das waren damals noch Zeiten

Sehr geehrter Willi Waldhoff, sehr geehrter Günther „Eppo“ Reeb, wer sich Gedanken darüber machen will, wie sich die Gastronomie in den nächsten Jahren entwickeln wird, …
Briefwechsel: Das waren damals noch Zeiten

Wo sind die Kneipen hin? Günther "Eppo" Reeb und Willi Waldhoff erklären das Kneipensterben

Wo sind die Kneipen hin? Gastronom Günther „Eppo“ Reeb und Getränkegroßhändler Willi Waldhoff im EXTRA TIP-Interview.
Wo sind die Kneipen hin? Günther "Eppo" Reeb und Willi Waldhoff erklären das Kneipensterben

Gasaustritt in DM-Markt: 14 Personen verletzt

Heute kam es zu einem großen Einsatz in einem Kassler DM-Markt. 14 Personen wurde verletzt.
Gasaustritt in DM-Markt: 14 Personen verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.