Kassel: Wohnungseinbrecher wirft Fensterscheibe ein und erbeutet Bargeld - Polizei sucht Zeugen

Am Montagvormittag hat ein bislang unbekannter Täter Bargeld gestohlen. Er soll zwischen 7.20 und 12.30 mit einem Stein ein Fenster durchschlagen haben. Die Polizei sucht Zeugen.

Kassel. Ein bislang unbekannter Einbrecher hat am gestrigen Montagvormittag in der Korbacher Straße mit einem Stein die Fensterscheibe eines Wohnhauses eingeworfen und ist so in das Haus gelangt. Dort durchsuchte der Täter mehrere Räume und erbeutete Bargeld. Die Beamten suchen nun nach Zeugen, die verdächtigen Wahrnehmungen im Bereich des Tatorts gemacht haben und Hinweise auf den Täter geben können.

Wie die zur Anzeigenaufnahme eingesetzten Beamten berichten, lässt sich die Tatzeit bislang auf den Zeitraum zwischen 7.20 Uhr und 12.30 Uhr eingrenzen. In Abwesenheit der Hausbewohner versuchte der Einbrecher zunächst offenbar ein Fenster an dem Haus in der Korbacher Straße, unweit der Kreuzung zur Heinrich-Schütz-Allee, aufzuhebeln. Als ihm dieses nicht gelang, warf er mit einem Stein die Scheibe eines anderen Fensters ein und gelangte so letztlich in das Haus. In welche Richtung der Täter nach seinem Beutezug flüchtete und wann genau sich die Tat ereignete, ist derzeit nicht bekannt.

Rubriklistenbild: © b luedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Strampler für Sternenkinder: Romy Frömer näht für Frühchen und verstorbene Babys

Romy Frömer näht und häkelt außergewöhnliche Kleidungsstücke. Sie sind klitzeklein und für besondere Menschen gedacht: Frühchen und verstorbene Babys, sogenannte …
Strampler für Sternenkinder: Romy Frömer näht für Frühchen und verstorbene Babys

Gut aufgelegt: DJs der Region trafen sich im Gleis 1

Es hat schon Tradition: Das Kasseler DJ-Treffen! Am Donnerstag fand das Meeting im Gleis statt
Gut aufgelegt: DJs der Region trafen sich im Gleis 1

Sommer Open Air in Kassel: Mark Forster singt auf Messegelände

Der Ticket-Vorverkauf startet am Mittwoch, 23. Oktober
Sommer Open Air in Kassel: Mark Forster singt auf Messegelände

MT Melsungen nach Arbeitssieg auf Tabellenplatz 3

Die MT Melsungen bezwingt den ebenbürtigen HC Erlangen glücklich mit 28:27 und klettert damit auf den dritten Tabellenplatz der Handball-Bundesliga.
MT Melsungen nach Arbeitssieg auf Tabellenplatz 3

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.