1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Kassel: Wohnungseinbrecher wirft Fensterscheibe ein und erbeutet Bargeld - Polizei sucht Zeugen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Am Montagvormittag hat ein bislang unbekannter Täter Bargeld gestohlen. Er soll zwischen 7.20 und 12.30 mit einem Stein ein Fenster durchschlagen haben. Die Polizei sucht Zeugen.

Kassel. Ein bislang unbekannter Einbrecher hat am gestrigen Montagvormittag in der Korbacher Straße mit einem Stein die Fensterscheibe eines Wohnhauses eingeworfen und ist so in das Haus gelangt. Dort durchsuchte der Täter mehrere Räume und erbeutete Bargeld. Die Beamten suchen nun nach Zeugen, die verdächtigen Wahrnehmungen im Bereich des Tatorts gemacht haben und Hinweise auf den Täter geben können.

Wie die zur Anzeigenaufnahme eingesetzten Beamten berichten, lässt sich die Tatzeit bislang auf den Zeitraum zwischen 7.20 Uhr und 12.30 Uhr eingrenzen. In Abwesenheit der Hausbewohner versuchte der Einbrecher zunächst offenbar ein Fenster an dem Haus in der Korbacher Straße, unweit der Kreuzung zur Heinrich-Schütz-Allee, aufzuhebeln. Als ihm dieses nicht gelang, warf er mit einem Stein die Scheibe eines anderen Fensters ein und gelangte so letztlich in das Haus. In welche Richtung der Täter nach seinem Beutezug flüchtete und wann genau sich die Tat ereignete, ist derzeit nicht bekannt.

Auch interessant

Kommentare