Kasseler Gastro-Szene feierte Silvester nach

1 von 31
Die Initiatoren der Party mit DJ: (v.li.) Heiko Nebe (Diageo) Patrick Mai (Jim Beam), DJ Endtrax, Christian Pawlowski (Other Guys) Verena Trottler (Bacardi) und Bahram Javaheri (HermannS).
2 von 31
"Hot & Horny" Gastro Silvester im HermannS
3 von 31
"Hot & Horny" Gastro Silvester im HermannS
4 von 31
"Hot & Horny" Gastro Silvester im HermannS
5 von 31
"Hot & Horny" Gastro Silvester im HermannS
6 von 31
"Hot & Horny" Gastro Silvester im HermannS
7 von 31
"Hot & Horny" Gastro Silvester im HermannS
8 von 31
"Hot & Horny" Gastro Silvester im HermannS

Im Kasseler Wirtshaus & Cocktailbar HermannS feierte die Gatsro-Szene mit Freunden und Bekannten die „Hot and Horny“ Gastro-Silvesterparty.

Kassel. Das neue Jahr ist noch jung, aber am Montagabend stand bereits das erste Party-Highlight des Jahres an. Im Kasseler Wirtshaus & Cocktailbar HermannS feierte die Gatsro-Szene mit Freunden und Bekannten die „Hot and Horny“ Gastro-Silvesterparty.

Das Weihnachtsgeschäft inklusive der Feiertage und Silvester bedeutete für die Gastronomie-Mitarbeiter vor allem eins: arbeiten, arbeiten, arbeiten! Aber damit auch die Mitarbeiter auf ihre Kosten kommen und das neue Jahr gebührend feiern können, lud HermannS-Inhaber Bahram Javaheri in Zusamnenarbeit mit mehreren Getränkefirmen zum Silvester Reloaded“ Party ein!

So wurde am Montagabend mit etwas Verspätung, aber dafür umso ausgelassener – das neue Jahr begrüßt. Für ein musikalisches Feuerwerk sorgte DJ Endtrax (Club 22).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Am Freitag öffnet Kasseler Frühlingsfest mit neuen Attraktionen

Action und Außergewöhnliches erwartet die Besucher  beim Frühlingsfest der Schausteller auf dem messeplatz Schwanenwiese, das am Freitag beginnt und bis zum 13. Mai zum …
Am Freitag öffnet Kasseler Frühlingsfest mit neuen Attraktionen

Katastrophen-Szenario: Medizinische Task Force übte den Hochwasser-Ernstfall

DRK, ASB und Feuerwehr übten den Betrieb eines Behandlungsplatzes bei einer simulierten Hochwasser-Katastrophe mit 53 Verletzten.
Katastrophen-Szenario: Medizinische Task Force übte den Hochwasser-Ernstfall

Kassels Parks und Plätze sonntags völlig zugemüllt

Am Sonntag arbeiten die Stadtreiniger nicht, das Ordnungsamt nicht nach 24 Uhr: Und da auch die freundlichen Appelle an die Nutzer von öffentlichen Parks und Plätzen …
Kassels Parks und Plätze sonntags völlig zugemüllt

Kommentar zu Müll, Dreckmachern und einer sauberen Stadt

Redaktionsleiter Victor Deutsch schreibt über das unschöne Bild, das die Stadt gerade in den warmen Monaten abgibt. Und über Veranwortung, die auch jene übernehmen …
Kommentar zu Müll, Dreckmachern und einer sauberen Stadt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.