Kasseler Innenstadt: Autofahrer ließ Schlüssel stecken- Dieb nutzte Gelegenheit

Kurios: Der Tatverdächtige hatte überhaupt keinen Führerschein

Kassel. Am Montagabend, gegen 23.15 Uhr, ließ der 40-jährige Inhaber eines schwarzen VW Touran sein Auto in der Kasseler Reuterstraße nur kurz unverschlossen und mit steckendem Schlüssel stehen, als ein zunächst unbekannter Autodieb die Gelegenheit nutzte, um mit dem Touran auf und davon zu fahren.

Da der Autobesitzer lediglich wenige Meter von seinem PKW entfernt stand und sich mit weiteren Zeugen unterhielt, konnte mit einem PKW eines der Zeugen sofort die Verfolgung des VW Touran aufgenommen werden. Die Zeugen und der Autobesitzer stellten den Dieb im Westring und hielten diesen bis zum Eintreffen der hinzueilenden Polizeistreife des Polizeireviers Mitte fest.

Dort stellte sich bei der Festnahme heraus, dass der 36-jährige Tatverdächtige überhaupt keinen Führerschein besitzt. Da der PKW-Dieb bereits bezüglich solcher Delikte kein Unbekannter ist, erfolgt eine Vorführung beim Amtsgericht.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auf bedrohliche Lage aufmerksam gemacht: Busunternehmen aus Kassel demonstrierten in Wiesbaden

In Wiesbaden hat die Busreisebranche mit einer Demo auf ihre prekäre Lage aufmerksam gemacht. Mit 110 Reisebussen, darunter auch viele aus dem Landkreis Kassel, …
Auf bedrohliche Lage aufmerksam gemacht: Busunternehmen aus Kassel demonstrierten in Wiesbaden

Camper dürfen wieder in Kassel übernachten

Gute Nachrichten für Camping-Fans: Nachdem der für Anfang April geplante Saisonbeginn aufgrund der Corona-Epidemie verschoben werden musste, kann der Kasseler …
Camper dürfen wieder in Kassel übernachten

Zeugen gesucht: Dieb beklaut Sportgeschäft am Königsplatz

Am Samstagabend flüchtete ein ertappter Ladendieb aus dem Sportgeschäft am Königsplatz und soll dabei wild um sich geschlagen haben, um im Besitz der Beute zu bleiben.
Zeugen gesucht: Dieb beklaut Sportgeschäft am Königsplatz

Tankstelle überfallen: Maskierter droht mit Spritze

Am Sonntagnachmittag überfiel ein maskierter Täter eine Tankstelle in der Kasseler Innenstadt. Unter Vorhalt einer Spritze erbeutete er Bargeld und konnte anschließend …
Tankstelle überfallen: Maskierter droht mit Spritze

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.