Kasseler Polizei sucht Zeugen nach Diebstahl eines BMW X5 in Wilhelmshöhe

Die Kasseler Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht zum Samstag in Kassel-Wilhelmshöhe Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise zu einem Fahrzeugdiebstahl geben können.

Kassel. Ein oder mehrere bisher unbekannte Täter entwendeten einen in der Landgraf-Karl-Straße abgestellten schwarzen BMW X5. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ereignete sich der Diebstahl in der Nacht zum Samstag zwischen 3 Uhr bis heute Morgen, 9.30 Uhr. Das im Jahr 2018 erstmalig zugelassene Fahrzeug mit dem Kennzeichen KS- HI 800 hat einen Zeitwert von ca. 50.000 Euro. In unmittelbarer Nähe wurden in der Nacht zwei amtliche Kennzeichen entwendet, möglicherweise steht dieser Diebstahl in Zusammenhang mit dem Diebstahl des BMW. Die entwendeten Kennzeichen lauten: KS-XX 530.

Zeugen, die Hinweise auf den bzw.die Täter oder den Verbleib des BMW und/oder der entwendeten Kennzeichen geben können, werden gebeten sich unter der Tel: 0561-9100 bei der Polizei in Kassel zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel-Waldau: Täter mit "Anonymous-Masken" überfallen Tankstelle

Der Überfall fand an der Tankstelle in der Nürnberger Straße  gegen 22.20 Uhr statt
Kassel-Waldau: Täter mit "Anonymous-Masken" überfallen Tankstelle

Königstor geklaut: Unbekannte entfernen großen Schriftzug von Sporthalle

Unbekannte haben in der vergangenen Woche den beleuchteten und mehrere Meter großen Schriftzug "Königstor" von der eingerüsteten Sporthalle am Köngistor gestohlen. …
Königstor geklaut: Unbekannte entfernen großen Schriftzug von Sporthalle

Nabucco-Open-Air im Sommer am Kasseler Herkules

Kassels Wahrzeichen, der Herkules, wird im Sommer die Kulisse für ein Klassik-Open-Air bieten: Guiseppe Verdis prachtvolle Oper "Nabucco" soll am 18. Juli dort die …
Nabucco-Open-Air im Sommer am Kasseler Herkules

Das fetzt: „Sweet Dreams“-Show feierte in Kasseler Bar Seibert Premiere

Für die Gäste war es eine Zeitreise. Die sie mit viel Applaus feierten.
Das fetzt: „Sweet Dreams“-Show feierte in Kasseler Bar Seibert Premiere

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.