Kasseler Sapato Store bald noch größer -Neueröffnung mit Party!

+
Zieht in größere und hellere Räumlichkeiten um: der Sapato Store. Geschäftsinhaber Josh Feder gab uns einen ersten Einblick in den Rohbau.

Am 16. November eröffnet der Store in der Garde-du-Corpse-Straße gegenüber vom Cineplex Kino neu.

Kassel. Im Sapato Store in der Wolfsschlucht deutet der große Sneaker-Umzug-Sale schon darauf hin, dass es im beliebten Sneaker-Laden demnächst einige Veränderungen geben wird.

Zieht in größere und hellere Räumlichkeiten um: der Sapato Store. Geschäftsinhaber Josh Feder gab uns einen ersten Einblick in den Rohbau.

Denn am 16. November eröffnet der Store in der Garde-du-Corpse-Straße gegenüber vom Cineplex Kino neu. „Unsere Verkaufsfläche wird sich damit verdoppeln“, berichtet Geschäftsinhaber Josh Feder. Das heißt: Künftig wird es bei Sapato noch mehr Kleidung, Accessoires und Rucksäcke geben. „Unsere Eigenmarke bauen wir ebenfalls aus. Zur Eröffnung am 16. November (natürlich mit einer kleinen Party im Store) wird es beispielsweise ein neues Shirt geben, später kommen dann noch Sapato-Socken hinzu. Geplant ist auch eine Adilette“, verrät Josh. Der Laden mit den großen Schaufenstern sei ideal für das Sapato-Konzept.

In den letzten Jahren haben die Sapato-Jungs ja auch immer für fulminante Partys in Kasseler Clubs gesorgt. Aber seit der Schließung der Wiese, ist es damit etwas ruhiger geworden. Dazu berichtet Josh: „Wir können auch da eine gute Nachricht verkünden: Wir haben eine neue Location gefunden, in der wir im nächsten Jahr wieder die Partys veranstalten werden.“ Den genauen Ort möchte Feder aber erst später bekannt geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nichts für schwache Nerven: Zu Besuch bei Plastinator Gunther von Hagens Teil 1

Gunther von Hagens und Sohn Rurik zeigten uns ihr Plastinarium in Guben und gaben Einblicke in die privaten Räumlichkeiten mit besonderer Deko und geheimen Hinterzimmern.
Nichts für schwache Nerven: Zu Besuch bei Plastinator Gunther von Hagens Teil 1

Holländische Straße: Stadt sichert Gebäude - Enteignung gefordert

Beim einsturzgefährdeten Gebäude in der Holländischen Straße 42 musste die Stadt Kassel nun weitere Sicherungsmaßnahmen ergreifen. Die Fraktion der Linken fordert die …
Holländische Straße: Stadt sichert Gebäude - Enteignung gefordert

Junge Täter verletzen Busfahrer durch Schläge und Tritte

Zeugen werden gesucht.
Junge Täter verletzen Busfahrer durch Schläge und Tritte

Markthallen-Zoff eskaliert: Handy-Eklat in der Sitzung

Der Streit um die Zukunftspläne für die Kasseler Markthalle (der EXTRA TIP berichtete mehrfach) hat eine neue Eskalationsstufe erreicht: In einer Sitzung der …
Markthallen-Zoff eskaliert: Handy-Eklat in der Sitzung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.