Kasselerin punktet in Sat.1 -Kochshow "The Taste"

+
Konnte die  Starköche mit ihrem Löffel überzeugen: Karen Lang aus Kassel hat den ersten Gang erfolgreich serviert.

Am Mittwochabend konnte die Kasselerin bei den Profiköchen punkten und sich einen Platz im Team von Alexander Herrmann sichern. 17

Kassel. Der Kulinarik-Kracher „The Taste“ ist zurück beim Fernsehsender SAT.1: Die TV-Kochshow ist am Mittwoch mit Deutschlands geschmackssicherster Jury in die fünfte Staffel gestartet. Dieses Jahr kämpfen insgesamt 20 statt bisher 16 Kandidaten um den perfekten Löffel – und um einen Platz in den Teams der Starköche Cornelia Poletto, Alexander Herrmann, Frank Rosin und Roland Trettl.

Mit dabei: Hebamme Karen Lang aus Kassel. Während der documenta 14 sorgte die 47-Jährige bereits bei ihren Gästen vom Supperclub „Karens Kitchen“ für viele kulinarische Genüsse, denn Kochen ist für sie mehr als nur ein Hobby. Am Mittwochabend konnte die Kasselerin bei den Profiköchen punkten und sich einen Platz im Team von Alexander Herrmann sichern. Sie servierte der Jury gebratenen Kabeljau mit Dashi-Buttersoße, dazu ein Pastinakenpüree und in Wasabi-Ei panierten Blumenkohl. Auf den Kabeljau kam noch eine filetierte Limette mit gepickeltem Radieschen. Am nächsten Mittwoch kämpfen die restlichen Kandidaten um Plätze in den Teams. Danach steht für Karen Lang die erste Challenge auf dem Programm: „Alltagsküche“. Dem Sieger der Staffel winken übrigens 50.000 Euro und ein eigenes Kochbuch.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Folgemeldung zu Raubüberfall auf Passanten in Kassel: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Die Polizei sucht nach Zeugen, die einen Räuber in der Schäfergasse beobachtet haben.
Folgemeldung zu Raubüberfall auf Passanten in Kassel: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Falsche Polizeibeamte ergaunern 66.000 Euro: Polizei warnt vor Betrugsmasche

Wie eine 81-jährige Seniorin aus Kassel gestern gegenüber der Polizei berichtete, wurde sie seit Ende August durch Trickbetrüger um ihr gesamtes erspartes Vermögen …
Falsche Polizeibeamte ergaunern 66.000 Euro: Polizei warnt vor Betrugsmasche

Büros statt Badespaß: Architekten kaufen Hallenbad Ost

Das Kasseler Hallenbad Ost hat einen neuen Besitzer – und er hat spannende Ideen für das ehemalige Bad aus dem Jahr 1930.
Büros statt Badespaß: Architekten kaufen Hallenbad Ost

Mutmaßlich betrunkener Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Auto: Polizei sucht Zeugen

Ein Radfahrer, der nach Angaben von Zeugen augenscheinlich alkoholisiert war, ist am Sonntagmittag im Kasseler Stadtteil Bettenhausen mit einem Auto zusammengestoßen und …
Mutmaßlich betrunkener Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Auto: Polizei sucht Zeugen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.