Kasselerin punktet in Sat.1 -Kochshow "The Taste"

+
Konnte die  Starköche mit ihrem Löffel überzeugen: Karen Lang aus Kassel hat den ersten Gang erfolgreich serviert.

Am Mittwochabend konnte die Kasselerin bei den Profiköchen punkten und sich einen Platz im Team von Alexander Herrmann sichern. 17

Kassel. Der Kulinarik-Kracher „The Taste“ ist zurück beim Fernsehsender SAT.1: Die TV-Kochshow ist am Mittwoch mit Deutschlands geschmackssicherster Jury in die fünfte Staffel gestartet. Dieses Jahr kämpfen insgesamt 20 statt bisher 16 Kandidaten um den perfekten Löffel – und um einen Platz in den Teams der Starköche Cornelia Poletto, Alexander Herrmann, Frank Rosin und Roland Trettl.

Mit dabei: Hebamme Karen Lang aus Kassel. Während der documenta 14 sorgte die 47-Jährige bereits bei ihren Gästen vom Supperclub „Karens Kitchen“ für viele kulinarische Genüsse, denn Kochen ist für sie mehr als nur ein Hobby. Am Mittwochabend konnte die Kasselerin bei den Profiköchen punkten und sich einen Platz im Team von Alexander Herrmann sichern. Sie servierte der Jury gebratenen Kabeljau mit Dashi-Buttersoße, dazu ein Pastinakenpüree und in Wasabi-Ei panierten Blumenkohl. Auf den Kabeljau kam noch eine filetierte Limette mit gepickeltem Radieschen. Am nächsten Mittwoch kämpfen die restlichen Kandidaten um Plätze in den Teams. Danach steht für Karen Lang die erste Challenge auf dem Programm: „Alltagsküche“. Dem Sieger der Staffel winken übrigens 50.000 Euro und ein eigenes Kochbuch.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neujahrsempfang der Stadt: "Kassel ist auf Rekordkurs"

Nie zuvor kamen so viele Besucher nach Kassel, die Gewerbesteuer ist so hoch wie nie: Das waren nur zwei Themen, über die Oberbürgermeister Christian Geselle auf dem …
Neujahrsempfang der Stadt: "Kassel ist auf Rekordkurs"

Fotostrecke: Hochzeits-Fieber in der documenta-Halle

Kassel. Der schönste Tag im Leben kann kommen: Zahlreiche Aussteller zeigen bei der Messe in der Kasseler documenta-Halle (Samstag-Sonntag 10-18 Uhr) alles rund um das …
Fotostrecke: Hochzeits-Fieber in der documenta-Halle

Feuer in Kasseler Doppelhaushälfte

Einsatz für Wehren am späten Samstagnachmittag / Gebäude vorerst unbewohnbar
Feuer in Kasseler Doppelhaushälfte

Ekel-Alarm: Schimmel-Vorfall bei Burger King in Malsfeld

Eigentlich wollte Alexander Ludolph einfach nur seinen Burger genießen, doch der Appetit ist ihm gehörig vergangen, als er einen Schimmelfleck auf dem Brötchen fand.
Ekel-Alarm: Schimmel-Vorfall bei Burger King in Malsfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.