Kurányi in Kassel: Fußballstar lässt Sneaker-Sammlung reinigen und geht dann feiern

+
Sneaker-Cleaner Dominic Trieschmann und Kevin Kuranyi.

Kassel. Was macht ein ehemaliger Fußballprofi und Nationalspieler in Kassel? Samstagnacht wurde Kevin Kuranyi im Club 22 gesichtet. Wollte der ehemalige Stuttgart-Profi mal das Kasseler Nachtleben testen? Das tat er, sein eigentliches Anliegen hatte aber was mit Schuhen zu tun. Dabei ließ Kuranyi nicht seine Fußballschuhe, sondern seine Sneaker-Sammlung beim Sneaker Cleaner Dominic Trieschmann säubern. Zudem spielt Kurànyis Sohn mit der U12 der Stuttgarter Kickers beim Pfingstturnier des JFV Söhre in Lohfelden - da war der Weg zu seinem Sneaker Cleaner ja nicht weit.

Schade, gegen ein Engagement beim KSV Hessen hätte doch eigentlich auch nichts gesprochen.

Die ganze Geschichte von Sneaker Cleaner Dominic Trieschmann gibt's hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kurz vorm Abschied: Oberbürgermeister Bertram Hilgen schaut zurück 

Kassel. Zwölf lange Jahre war Bertram Hilgen Oberbürgermeister von Kassel. Bei der letzten Wahl trat er nicht mehr an. Am Montag wird er im Rathaus verabschiedet. Im …
Kurz vorm Abschied: Oberbürgermeister Bertram Hilgen schaut zurück 

Von der Notaufnahme ins Glück: Kasseler Paar zockt bei ARD-Quizsendung um 30.000 Euro

Sie lernten sich in der Notaufnahme kennen und lieben – er war Patient, sie arbeitete im Krankenhaus. Jetzt zocken Melanie und Jürgen Baumann am Mittwoch in der …
Von der Notaufnahme ins Glück: Kasseler Paar zockt bei ARD-Quizsendung um 30.000 Euro

Bildergalerie: 70 Oldtimer beim Herkules-Bergpreis am Start

Sie sind wieder unterwegs: 70 Oldtimer messen sich an diesem Wochenende rund um den Herkules und Bergpark Wilhelmshöhe. 
Bildergalerie: 70 Oldtimer beim Herkules-Bergpreis am Start

Titus-Shop versteigert Künstler-Skateboards für Mr. Wilson

Was für ein herber Rückschlag: zum mittlerweile zehnten Mal wurde in der Skatehalle Mr. Wilson eingebrochen und ein hoher Schaden angerichtet.
Titus-Shop versteigert Künstler-Skateboards für Mr. Wilson

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.