Kirchditmold: 5 Verletzte durch Zusammenstoß von 2 PKW

+
Nach dem Zusammenstoß rammte der Twingo noch in ein Straßenschild sowie in den Zaun eines anliegenden Grundstücks.

Als eine 62-Jahre alte Frau am Mittwochnachmittag die Vorfahrt an einer Kreuzung im Kasseler Stadtteil Kirchditmold missachtete, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen ihrem PKW und dem eines 18-Jährigen. Es wurden 5 Personen verletzt und es entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro.

Kassel. Am gestrigen Mittwochnachmittag ereignete sich an der Kreuzung Hohnemannstraße / Hangarsteinstraße in einem Wohngebiet im Kasseler Stadtteil Kirchditmold ein Unfall zwischen zwei Pkw, bei dem fünf Fahrzeuginsassen leicht verletzt und anschließend vorsorglich mit Rettungswagen in Kasseler Krankenhäuser gebracht wurden. Zudem waren bei dem Unfall beide beteiligten Autos sowie ein Straßenschild, eine Laterne und der Zaun eines angrenzenden Grundstücks zu Schaden gekommen. Die Sachschadenshöhe beläuft sich nach ersten Schätzungen insgesamt auf etwa 15.000 Euro.

Wie die am Unfallort eingesetzte Streife des Polizeireviers Süd-West berichtet, war es gegen 13.10 Uhr zu dem Zusammenstoß der beiden Pkw auf der Kreuzung gekommen. Nach den ersten Ermittlungen der Beamten war eine 62 Jahre alte Frau aus Kassel mit ihrem Ford Fiesta auf der Hohnemannstraße von der Wolfhager Straße kommend in Richtung Zentgrafenstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Hangarsteinstraße missachtete sie die Vorfahrt des von rechts kommenden Renault Twingo, an dessen Steuer ein 18-Jähriger aus Kassel saß, woraufhin es zum Zusammenstoß beider Pkw im Kreuzungsbereich kam. Durch den heftigen Aufprall schleuderte der Ford der 62-Jährigen anschließend in die Hangarsteinstraße und stieß dort gegen eine Straßenlaterne. Der Renault Twingo war ebenfalls ins Schleudern geraten und zunächst gegen eine Straßenschild und schließlich in den dahinter stehenden Metallzaun des angrenzenden Grundstücks gekracht. Neben den beiden Fahrern hatten sich auch die drei Fahrgäste im Twingo, ein 16-Jähriger aus Kaufungen sowie ein 17- und ein 18-Jähriger aus Kassel, verletzt. Beide Autos waren im Frontbereich erheblich beschädigt worden und mussten abgeschleppt werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassels Vorzeige-DJ Mem Brain hat sich getraut

Was für ein Fest: Am letzten Samstag heiratete Kassels Vorzeige-DJ Mem Brain alias Germano Tirone seine Freundin Katharina.
Kassels Vorzeige-DJ Mem Brain hat sich getraut

Einbrecher nach rücksichtsloser Flucht mit Auto und mehreren Unfällen festgenommen

Gestern Nacht konnte ein besonders rücksichtloser Einbrecher von der Polizei in Kassel festgenommen werden.
Einbrecher nach rücksichtsloser Flucht mit Auto und mehreren Unfällen festgenommen

Unbekannter klaut hilflosem Senior nach Zuckerschock den Rucksack

Die Polizei sucht Zeugen, die die Tat am Donnerstagabend an der Bushaltestelle "Warteberg" beobachtet haben.
Unbekannter klaut hilflosem Senior nach Zuckerschock den Rucksack

Regierungspräsident feiert mit Regierungspräsident erfolgreiche Ausbildung

„Das Sprichwort ‘Handwerk hat goldenen Boden’ ist zwar sehr alt, aber heute aktueller denn je“, sagt Dr. Walter Lübcke.
Regierungspräsident feiert mit Regierungspräsident erfolgreiche Ausbildung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.