Klasse für "V"irma und "V"amilie: Mercedes stellt neue V-Klasse vor

+
Pkw-Verkaufsleiter Marko Duchow und Andreas Jesek, Leiter des Mercedes-Benz Nutzfahrzeugcenters in Lohfelden, präsentierten die Vorzüge der neuen V-Klasse. Foto: Soremski

Kassel. Bei Präsentation: Verkaufsleiter glaubt, dass Heidi Klum bald "seine" Wagen fährt!

Kassel. "Wir hatten schon Kunden, die wissen wollten ob eine Euro-Palette zwischen die Reihen passt – um die Sitze am Wochenende dann für den Familienausflug wieder einzusetzen”, berichtet Andreas Jesek, Leiter des Nutzfahrzeug-Centers über die Flexibilität der neuen V-Klasse.

Neben Euro-Paletten dürfte das Mercedes-Schmückstück auch anderes transportieren: "Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch Heidi Klum irgendwann in einer V-Klasse sitzen wird”, prognostiziert Verkaufsleiter Marko Duchow. Denn: Neben Familien und Menschen mit umfangreichen Sport- und Outdoor-Equipments zielt der Mercedes mit dem Nobel-Van auf die Betreiber von luxuriösen VIP- und Hotelshuttles.

Vor Oscar-Verleihung und MTV-Music Awards wird die V-Klasse am  Samstag ihre Premiere in Kassel feiern – sowohl im Nutzfahrzeugcenter am Rüssel, als auch in der Niederlassung an der Sandershäuser Straße. Interessenten – da ist man sich im Hause Mercedes-Benz sicher – gibt es nämlich in beiden Kundenkreisen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Autofahrer bei Alleinunfall im "großen Kreisel" verletzt

Ein offenbar betrunkener Autofahrer ist gegen 3 Uhr in der Nacht zum heutigen Mittwoch auf dem Platz der Deutschen Einheit mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen
Betrunkener Autofahrer bei Alleinunfall im "großen Kreisel" verletzt

Karten ab Freitag: Scooter Open Air am 13. August 2020 an der Messe Kassel

Jeder kennt die Songs von Scooter. Seit über 25 Jahren im Geschäft sind H.P. Baxxter  und seine Musiker längst Kult. Am 13. August 2020 spielen sie ein OpenAir an der …
Karten ab Freitag: Scooter Open Air am 13. August 2020 an der Messe Kassel

Vollsperrung nach tödlichem Unfall auf der A 7 zwischen Lutterberg und Kassel-Nord

Auf der A 7 ist es gegen 8.15 Uhr zwischen den Anschlussstellen Lutterberg und Kassel-Nord in Fahrtrichtung Süden zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
Vollsperrung nach tödlichem Unfall auf der A 7 zwischen Lutterberg und Kassel-Nord

Sperrung der A 44 aufgehoben - Bergungsarbeiten abgeschlossen

Die aufwendigen Bergungsarbeiten auf der A 44 sind abgeschlossen, die Sperrung konnte aufgehoben werden.
Sperrung der A 44 aufgehoben - Bergungsarbeiten abgeschlossen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.