Klatsch und Tratsch: Neuer Club K&T eröffnet am Freitag im ehemaligen Cuba Club

K&T, Party
+
Ein bisschen Klatsch, Tratsch – und Party: Am Samstag legen Breena Selecta und Andy Anchor im K&T auf.

Der documenta-Sommer nimmt an Fahrt auf und ist um einen Club reicher: Am Freitag eröffnet in der Mauerstraße 21 im ehemaligen Cuba Club das K&T. Zur documenta soll dann auch die Rooftop-Bar fertig sein.

Fast jeder Kasseler Partygänger kennt den Cuba Club – leider Geschichte. Ebenso das Deck 7 – das es unter diesem Namen auch nicht mehr gibt . Bis Freitag. Denn dann eröffnet Demiro in den ehemaligen Räumen des Cuba Clubs den Club K&T, was für Klatsch und Tratsch steht.

„Gerade haben wir aber noch gut zu tun“, sagt Demiro ein paar Tage vor der Eröffnung und begutachtet dabei die neue Lichtanlage.
„Ab Freitag können die Leute hier dann Party machen, sich aber auch locker unterhalten und was trinken“, sagt er. Zunächst wird der neue Club in der Mauerstraße 21 nur am Wochenende öffnen und mit Musik von Mr. Brown und Denis Dzeko am Freitag ab 21 Uhr Premiere feiern. „Zur documenta haben wir dann auch unter der Woche geöffnet.“

Die Einrichtung im neuen Club orientiert sich an die 50er bis 70er Jahre. 

Spätestens dann soll auch die Rooftop-Bar über dem K&T fertig sein und bespielt werden. Rund ein halbes Jahr hat er mit Chris Resort und Besitzer Riza Karakan den alten Cuba Club wieder Partytauglich gemacht. Mit der Musik wolle man wolle man ein breites Publikum ansprechen. So wird zukünftig im K&T Funk, Soul, House und Hip Hop gespielt.

Die Einrichtung orientiert sich an die 50er bis 70er Jahre. „Zur documenta werden wir in einem separaten Raum noch Künstlern die Gelegenheit bieten, sich zu präsentieren. Wir werden aber nicht einfach nur Bilder ausstellen, gerade arbeiten wir noch an einer besonderen Lichtinstallation – ich bin mir sicher, dass haben viele so noch nicht gesehen“, sagt Demiro und möchte noch nicht mehr dazu sagen. Nach langer Party-Pause nimmt ab Freitag also nicht nur der documenta-Sommer, sondern auch die Clubszene so langsam wieder an Fahrt auf.

Mehr zum Thema

Meist Gelesen

Zwei Passanten bei Unfall in Kasseler Innenstadt verletzt: PKW rollte in Biergarten
Kassel

Zwei Passanten bei Unfall in Kasseler Innenstadt verletzt: PKW rollte in Biergarten

Die Verantwortliche des Pkw, der unbesetzt losgerollt sein soll, erlitt einen Schock.
Zwei Passanten bei Unfall in Kasseler Innenstadt verletzt: PKW rollte in Biergarten
Lebenslang für falsche Ärztin
Kassel

Lebenslang für falsche Ärztin

Gericht spricht Meike S. schuldig: Für Mord in drei Fällen, versuchter Mord in zehn Fällen und Betrug
Lebenslang für falsche Ärztin
Leserbrief: „Note 1 für falsche Ärztin!“
Kassel

Leserbrief: „Note 1 für falsche Ärztin!“

Zu unserem Artikel „Größer als der NSU-Prozess – Verteidiger der falschen Ärztin wollen 500 Zeugen hören“ vom Samstag, 19. Februar schreibt uns Gerhard Leischner...
Leserbrief: „Note 1 für falsche Ärztin!“
Meike S. soll als falsche Ärztin für den Tod von fünf Menschen verantwortlich sein
Kassel

Meike S. soll als falsche Ärztin für den Tod von fünf Menschen verantwortlich sein

Größer als der NSU-Prozess? Verteidiger von Meike S. wollen jetzt rund 500 Patienten als Zeugen befragen lassen
Meike S. soll als falsche Ärztin für den Tod von fünf Menschen verantwortlich sein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.