Kleine Kasseler Wahrzeichen: Nils Wilkens erstellt Postkarten mit Anleitungen

Die Orangerie zum Nachbauen. Diese und weitere Bauanleitungen als Postkarte verlosen wir.
+
Die Orangerie zum Nachbauen. Diese und weitere Bauanleitungen als Postkarte verlosen wir.

Der Kasseler Nils Wilkens hat Bauanleitungen für Kasseler Wahrzeichen konzipiert. So können Spitzhacke, Orangerie oder das Schloss Wilhelmshöhe einfach mit Bausteinen nachgebaut werden.

Kassel. Was kann man noch tun zu Hause? In der momentanen Zeit sucht man Beschäftigung und der Kasseler Nils Wilkens hat sich da etwas besonderes ausgedacht. Der 51-Jährige bietet auf seiner Webseite www.i-love-kassel.de Postkarten mit Bauanleitungen für kleine Kasseler Wahrzeichen zum Nachbauen. „Der Stein des Anstoßes war die Idee, dass sich Kinder in der Pandemie beschäftigen können. Warum also nicht eine kleine Orangerie oder die Spitzhacke aus wenigen Steinen nachbauen?“, so der Kasseler, der auch schon Malbücher und Bastelbögen mit Kassel-Motiven designte, als seine Kinder noch klein waren. Besonders beliebt ist dabei auch die Anzieh-Papierpuppe des Herkules, den man mit verschiedenen Outfits verschönern kann. Seine Produktpalette erweiterte Wilkens nun um die Postkarten. Wir verlosen 10 mal 5 Postkarten-Sets und 3 mal ein Modell der Spitzhacke zum Zusammenbauen. Einfach bis zum 08. März 2021 eine Email mit dem Betreff „Kasseler Wahrzeichen“ per Mail an gewinnspiel@ks.extratip.de senden und mit etwas Glück gewinnen. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Am Abend seines 40. Geburtstages hat der aus Kassel stammende MEG-Gründer Mehmet Göker seiner Auserwählten in der Türkei einen Antrag gemacht.
MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Surfen in der City: Stadt Kassel macht „Fulle Welle e.V“ den Weg zum Bau einer stehenden Welle frei

Wenn alles gut läuft, könnte die Welle an einem Seitenarm der Fulda in der Nähe vom Wasserkraftwerk Vogtsche Mühle und dem Restaurant Finkenherd gebaut werden.
Surfen in der City: Stadt Kassel macht „Fulle Welle e.V“ den Weg zum Bau einer stehenden Welle frei

Auf den Spuren der Küchensensation: „Rührfix“ wurde in Nordhessen erfunden und millionenfach verkauft

August Heinzerling hat in den 30er-Jahren eine echte Küchensensation erfunden – den "Rührfix". Produziert in Nordhessen, wurde der "Rührfix" weltweit acht Millionen Mal …
Auf den Spuren der Küchensensation: „Rührfix“ wurde in Nordhessen erfunden und millionenfach verkauft

Lucia und Pippo Carciola schließen Trattoria - und machen hier was Neues!

Es ist eine der beliebtesten Adressen für Freunde sizilianischer Küche in Nordhessen: Die Trattoria Pippo in der Kasseler Schanzenstraße. Jetzt hat das beliebte Lokal …
Lucia und Pippo Carciola schließen Trattoria - und machen hier was Neues!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.