LKW kommt von der Fahrbahn ab

+

Zierenberg. Am frühen Nachmittag kam es auf der A44 zwischen den Anschlussstellen Wilhelmshöhe und Zierenberg zu einem LKW Unfall.

Zierenberg. Am frühen Nachmittag gegen 14 Uhr kam es auf der A44 zwischen den Anschlussstellen Wilhelmshöhe und Zierenberg zu einem LKW Unfall. Aus bisher noch nicht geklärten Gründen kam ein Sattelzugfahrer, der in Richtung Dortmund unterwegs war, nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr durch den Graben und kam dann zum stehen.

Das Fahrerhaus knickte nach rechts ab und wurde dabei total zerstört. Wie die Polizei mitteilte, blieb der Fahrer bei dem Unfall unverletzt.

Die Berufsfeuerwehr Kassel musste Diesel abpumpen, weil der Tank beschädigt wurde. Ein Bergungsunternehmen wurde damit beauftragt, den LKW wieder auf die Strasse zu heben und dann abzutransportieren. Durch den Unfall wurde Erdreich über die komplette Fahrbahn verteilt, die durch die Straßenbahnmeisterei entfernt werden musste. Während der Unfallaufnahme musste die rechte Fahrspur gesperrt werden. Der Verkehr staute sich auf über sieben Kilometer. Über die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nichts bekannt.

Fotostrecke/Video: ©Hessennews TV

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Am Abend seines 40. Geburtstages hat der aus Kassel stammende MEG-Gründer Mehmet Göker seiner Auserwählten in der Türkei einen Antrag gemacht.
MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Hessen: Restaurants, Kneipen und Fitness-Studios dürfen ab 15. Mai öffnen

Sechs Stunden tagte am Donnerstag das Corona-Kabinett in Wiesbaden. Das Thema: Die hessische Umsetzung der von der Bund-Länder-Konferenz beschlossenen Lockerungen. Im …
Hessen: Restaurants, Kneipen und Fitness-Studios dürfen ab 15. Mai öffnen

Kurioser Fund hinter Autositz: 22.000 Euro finden nach 5 Jahren ihren Besitzer

Fünf Jahre lagen ein Sparbuch mit 17.000 Euro sowie 5.000 Bargeld hinter einem Beifahrersitz versteckt. Der ehrliche Finder, ein 50-jähriger Mann aus Kassel, der die …
Kurioser Fund hinter Autositz: 22.000 Euro finden nach 5 Jahren ihren Besitzer

Kiloweise mit Drogen gedealt: DJ muss in Knast

Er versorgte die Techno-Fans nicht nur mit Musik, sondern auch gleich mit den entsprechenden Partydrogen.
Kiloweise mit Drogen gedealt: DJ muss in Knast

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.