Konrad-Mieträder: Winterpause gibt’s nicht

+

Während die Deutsche Bahn in anderen Städten aber noch richtige Winterpausen für ihre Leihradsysteme hat, ist das in Kassel nicht der Fall.

Kassel. Wie die Zeit vergeht: Schon seit dem 29. März 2012 gibt es das Fahrradverleihsystem Konrad in Kassel. 500 Fahrräder stehen an 56 Stationen zum Ausleihen parat. Im Winter sind es allerdings etwas weniger. .

"Wir nehmen über die Wintermonate nur regelmäßig 30 Prozent der Räder zurück in unser Depot. Damit sie gewartet werden und kleine Reparaturen vorgenommen werden können", berichtet Frank Harnack, Konrad-Standortleiter in Kassel.

Denn nicht nur im Sommer ist Konrad stark gefragt, sondern auch in den Wintermonaten gibt es eine eine lohnenswerte Nachfrage für die Leihräder. Groß anfällig seien die Räder nicht. Man könne sie nicht mit billigen Rädern vergleichen. "Die halten schon was aus", so Harnack.

Allerdings komme es öfters vor, dass die grünen Körbe als Mülleimer missbraucht werden oder gerne Flyer eingelegt werden. Ist die Verunreinigung zu groß, oder der Korb kaputt, wird er im Depot ausgetauscht. Herrsche im Winter starker Frost, komme es auch mal vor, dass Baudenzüge aufrgund der kalten Temperaturen brechen. Für die professionelle Instandsetzung ist am Kasseler Standort ein betriebseigener Zweiradmechaniker zuständig. "Es ist also sichergestellt, dass die Fahrräder regelmäßig überprüft werden." Und die Kunden keine Schrotträder ausleihen.

Weitere Infos zum Vermietsystem gibt es :hier

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gewaltsam Jacke vom Körper gerissen: Festnahme nach Raub in Kassel

Zeugen hatten Tatverdächtigen am späten Dienstagabend noch zu verfolgen versucht
Gewaltsam Jacke vom Körper gerissen: Festnahme nach Raub in Kassel

„Bezahlung ist nicht gerecht!“: Lehrkräfte an Grundschulen fordern bessere Bedingungen

In ganz Hessen protestieren Grundschullehrer für eine faire Besoldung, die Anerkennung ihrer Arbeit und für bessere Bedingungen in den Schulen. Denn immer mehr …
„Bezahlung ist nicht gerecht!“: Lehrkräfte an Grundschulen fordern bessere Bedingungen

Rotes Käppchen, blauer Bart: Neue Ausstellung in der Grimmwelt

Am Mittwoch startet die Sonderausstellung ‚Rotes Käppchen, blauer Bart – märchenhafte Farben und Experimente‘ in der Grimmwelt, bei der Besucher nicht nur Rotkäppchens …
Rotes Käppchen, blauer Bart: Neue Ausstellung in der Grimmwelt

Zeugen gesucht: Dieb stößt Frau zu Boden und entreißt Handtasche

Eine 48-jährige Frau wurde am Montagmorgen im Kasseler Stadtteil Vorderer Westen Opfer eines Handtaschenraubes. Der Täter konnte flüchten.
Zeugen gesucht: Dieb stößt Frau zu Boden und entreißt Handtasche

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.