Kühni kocht im A.R.M., Schauspielerin Katharina Küpper bloggt

+

In unserer Aufgeschnappt-Rubrik widmen wir uns leckerer Hofküche, der aus Kassel stammenden Schauspielerin Katharina Küpper und dem Café Bella.

Hofküche "Für Emma und Dich”

Malmende Kiefer und nichts zwischen den Zähnen? Kennt man ja aus den Nächten im A.R.M.  Damit ist jetzt Schluss. Zumindest gibt es bis zum Ende der Europameisterschaft (mittwoch bis Samstag, ab 18 Uhr) ein kulinarisches Angebot nebenan, für das man dem Koch die Schulter klopfen möchte. So wie Michael Kühnert es seinerseits mit den Schnitzeln tut. Im wechselnden Angebot neben den panierten Prachtexemplaren: Gnocci in Salbeibutter, Honig-Lachs mit Spinat, immer mal was vegetarisches und Kaiserschmarrn für den süßen Gaumen. Den liebt auch Tochter Emma. Und so ist der Name des Pop-Up-Restaurants Programm: "Für Emma und Dich”. Zu finden ist die Hofküche wenige Schritte hinter Lolitas Biergarten rechts im Hof.

Und den Oreo-Shake gibt es weiterhin

Anfang August wird die Coffeeshop-Company im City-Point schließen. Waaaas? ...und knapp zwei Wochen später  unter dem Namen "Café Bella” und natürlich mit dem beliebten Oreo-Shake im Programm neu eröffnen. Zuvor im Franchise-Verbund, führt Christopher Brede den Laden nun in Eigenregie. "Unsere Gäste werden weiterhin Kaffee, Kuchen, Snacks und anderes Made in Kassel wie unsere hausgemachten Limonaden genießen können”, kündigt er an. Die Umbauzeit wird für eine neue Einrichtung benötigt, soll aber so kurz wie möglich gehalten werden.

Von der Kripo zum Mama-Blog

Die aus Kassel stammende Schauspielerin Katharina Küpper ("Kripo Hollstein”) präsentiert sich seit  einem halben Jahr in einer neuen Rolle: Gemeinsam mit Ehemann Peter Foyse ("Rote Rosen”) erfreut sie sich an Töchterchen Juli und allen Dingen rund ums Elternsein. Nun hat ihr Blog "apfelbäumchen.com” ebenfalls seinen Geburtstag gefeiert. Hier erfährt man alles über das in Berlin lebende Schauspieler-Paar, ihre Reisen und  ihre Lust an gesundem Essen sowie vieles über das Leben mit der kleinen Juli. Auch die Besuche von Katharina in der alten Heimat Kassel, der nächste wahrscheinlich Mitte Juli, werden behandelt. Klicktipp!

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Bezahlung ist nicht gerecht!“: Lehrkräfte an Grundschulen fordern bessere Bedingungen

In ganz Hessen protestieren Grundschullehrer für eine faire Besoldung, die Anerkennung ihrer Arbeit und für bessere Bedingungen in den Schulen. Denn immer mehr …
„Bezahlung ist nicht gerecht!“: Lehrkräfte an Grundschulen fordern bessere Bedingungen

Rotes Käppchen, blauer Bart: Neue Ausstellung in der Grimmwelt

Am Mittwoch startet die Sonderausstellung ‚Rotes Käppchen, blauer Bart – märchenhafte Farben und Experimente‘ in der Grimmwelt, bei der Besucher nicht nur Rotkäppchens …
Rotes Käppchen, blauer Bart: Neue Ausstellung in der Grimmwelt

Zeugen gesucht: Dieb stößt Frau zu Boden und entreißt Handtasche

Eine 48-jährige Frau wurde am Montagmorgen im Kasseler Stadtteil Vorderer Westen Opfer eines Handtaschenraubes. Der Täter konnte flüchten.
Zeugen gesucht: Dieb stößt Frau zu Boden und entreißt Handtasche

Feuer greift  von Mülltonnen auf Hausfassade über

Experten gehen bei Vorfall in Rothenditmold von Brandstiftung aus
Feuer greift  von Mülltonnen auf Hausfassade über

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.