Künstlerkollektiv aus Jakarta wird documenta 15 leiten

+
Die internationale Findungskommission mit (v.li. hi. nach re. vorne) Frances Morris, Philippe Pirotte, Gabi Ngcobo, Ute Meta Bauer, Jochen Volz und Charles Esche, Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender Christian Geselle, Generaldirektorin der documenta und Museum Fridericianum gGmbH, Sabine Schormann, ruangrupa mit Ade Darmawan, Farid Rakun Julia Sarisetiati, Leiterin Kulturstiftung des Bundes Hortensia Völckers, Alexander Farenholtz (Vorstand)

Die mit Spannung erwartete Entscheidung der hochkarätigen Findungskommission über die künstlerische Leitung der documenta 15 ist gefallen: Am Freitag wurde erstmals in der Geschichte der documenta ein ganzes Künstlerkollektiv mit der inhaltlichen Ausrichtung der nächsten Weltausstellung für moderne Kunst im Jahr 2022 in Kassel betraut: "runagrupa" stammen aus Jakarta.

Kassel.  Das gab es noch nie in der Geschichte der Weltausstellung der modernen Kunst. Die künstlerische Leitung der documenta 15(in 2022, Etat: 42 Millionen Euro) übernimmt das KünstlerInnenkollektiv "ruangrupa" aus Asien, aus Indonesien, Jakarta.

Bildergalerie: Das sind die neuen documenta 15-Leiter

Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vertraten die zehnköpfige "ruangrupa" Gruppe, die die documenta 15 leiten wird: Farid Rakun (li.) und Ade Darmawan. © Soremski
Vorstellung der documenta-Leitung: Ade Darmawan. © Soremski
documenta-Chefin Sabine Schormann (li.) und Kulturmanagerin Hortensia Völckers begrüßen Ade Darmawan und Farid Rakun. © Soremski
Hortensia Völckers und Farid Rakun. © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Ade Darmawan und Farid Rakun. © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Ade Darmawan, Oberbürgermeister Christian Geselle und Farid Rakun © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski
Vorstellung: documenta-Leitung © Soremski

„Wir ernennen ruangrupa, weil sie nachweislich in der Lage sind, vielfältige Zielgruppen anzusprechen und lokales Engagement herauszufordern. Wir sind gespannt wie ruangrupa ein konkretes Projekt für und aus Kassel heraus entwickeln wird“, begründeten Elvira Dyangani Ose , Direktorin von The Showroom, London und Phillipe Pirotte, Rektor der Staatlichen Hochschule für bildende Kunst, Städelschule, die einstimmige Wahl der hochkarätig besetzten Findungskommission.

Und die hatte sich ihre Arbeit nicht leicht gemacht, schilderte die Generaldirektorin der documenta Sabine Schormann die Vorgehensweise der Kommission. Insgesamt zehn Tage wurden gebraucht, um aus ursprünglich 30 Kandidaten ruangrupa herauszukristallisieren. „Die internationale Findungskommission sendet mit der Präsentation von ruangrupa ein starkes Signal für eine lebendige und nachhaltige documenta.“

„Wenn die documenta 14 antrat, um die Wunden des Krieges zu heilen, warum sollten wir nicht versuchen, mit der documenta 15 das Augenmerk auf heutige Verletzungen zu richten, die ihren Ausgang im Kolonialismus, im Kapitalismus oder in patriarchalischen Strukturen haben“, erklärte Farid Rakun die Sicht der Gruppe. „Diesen möchten wir partnerschaftliche Modelle gegenüberstellen, die eine andere Sicht auf die Welt ermöglichen.“

Das Kollektiv, das die documenta 15 künstlerisch leiten wird: Ajeng Nurul Aini, Farid Rakun, Iswanto Hartono, Mirwan Andan,  Indra Ameng, Ade Darmawan, Daniella Fitria Praptono, Julia Sarisetiati und Reza Afisina.

Der Aufsichtsratsvorsitzende der documenta Christian Geselle zeigte sich nach der Präsentation der Gruppe erleichtert: „Ich freue mich, dass die documenta wieder auf spannende Weise den Blick in die Zukunft richtet. Für ruangrupa ist das Prinzip des Netzwerkens zentral. Von Kassel ausgehend werden interdisziplinäre, künstlerische Interventionen initiiert.“

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vermisst: Polizei sucht 49-jähriger Linda L. aus Kassel

Die Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort von Frau L.
Vermisst: Polizei sucht 49-jähriger Linda L. aus Kassel

2.943 Corona-Infizierte und 11 Tote Todesfälle in Hessen

Die Zahl der Corona-Fälle ist zum Vortag um 167 gestiegen.
2.943 Corona-Infizierte und 11 Tote Todesfälle in Hessen

Kasselerin Sarah Milka stellt bei „Temptation Island“ vergebene Männer auf die Probe

Sie habe noch nie einen Korb bekommen, ist auf der RTL-Webseite zur TV-Serie „Temptation Island – Versuchung im Parardies“ über die Kasselerin Sarah Milka zu lesen.
Kasselerin Sarah Milka stellt bei „Temptation Island“ vergebene Männer auf die Probe

Finanzminister Dr. Thomas Schäfer ist tot - Ministerpräsident Bouffier:„Ich bin fassungslos und geschockt

Der hessische CDU-Finanzminister Thomas Schäfer ist tot. Wie die Staatsanwaltschaft Wiesbaden und das Polizeipräsidium Westhessen berichten, wurde der Finanzminister von …
Finanzminister Dr. Thomas Schäfer ist tot - Ministerpräsident Bouffier:„Ich bin fassungslos und geschockt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.