Kunst dank Bandscheiben-OP: Ausstellung in Orthopädischer Klinik

+

Elke Kley, ehemalige Bandscheiben-Patientin der Othopädischen Klinik, zeigt aktuell ihre Kunstwerke in dem Vitos Krankenhaus.

Nordhessen Privat. Am Abend des 14. Januar fanden viele Kunstinteressierte den Weg in die Vitos Orthopädische Klinik Kassel. Es war der Auftaktabend zu einer neuen Ausstellung in dem Fachkrankenhaus:Elke Kley präsentierte Bilder und Skulpturen aus den vergangenen 15 Jahren.  Die Beziehung von Elke Kley zur Vitos Orthopädischen Klinik ist eine ganz besondere.

Ein Bandscheibenvorfall im Jahr 1999, den sie in dem Kasseler Fachkrankenhaus operieren ließ, wurde für die Patientin zu einem einschneidenden Erlebnis. Noch in der Klinik begann die Lehrerin und Kunsttherapeutin aus Kassel zu zeichnen und zu malen. Dem Impuls folgte ein fortwährendes, überaus vielfältiges Wirken. Über Jahre schuf sie Bilder, Plastiken, Skulpturen und weitere künstlerische Arbeiten – allesamt mit sehr persönlicher Prägung, wie die Besucher der Vernissage in der OKK feststellen konnten.

Die Serie "Kopflastig", die im Mittelpunkt der aktuellen Ausstellung in der Vitos OKK steht, ist in den vergangenen zehn Jahren entstanden. Elke Kley arbeitete hier in der Collage-Technik mit kleinformatigen Leinwänden. Zudem sind Bilder aus den Ausstellungen "RückSicht" und "Rund um meinen Rücken" sowie Betonplastiken und Schweißarbeiten zu sehen. Die feierliche Vernissage in der Klinik an der Wilhelmshöher Allee wurde durch Klarinetten-Musik vonKathrin Becker und Mieke de Wit untermalt. Kirsten Herborg sprach die Laudatio.

Die Ausstellung ist noch bis Ende März 2016 (montags bis freitags 8 bis 18  Uhr) in den Fluren der Vitos OKK zu besichtigen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel in den 50ern: Neuer Bildband mit Eberth-Fotos erschienen

100 Fotografien dokumentieren ein lückenhaftes Stadtbild. Der neue Bildband „Kassel im Aufbruch – Die 50er Jahre“ zeigt die Stadt zwischen Wiederaufbau und neuem …
Kassel in den 50ern: Neuer Bildband mit Eberth-Fotos erschienen

Vermisster Nils E. wieder aufgetaucht

Am gestrigen Freitagabend konnte der seit Dienstag vermisste Nils E. gefunden werden.
Vermisster Nils E. wieder aufgetaucht

Mit Schusswaffe Bargeld in Kasseler Bettengeschäft erbeutet

Am Freitagnachmittag wurde ein Bettenfachgeschäft in der Kohlenstraße von einem bewaffneten Mann überfallen.
Mit Schusswaffe Bargeld in Kasseler Bettengeschäft erbeutet

Kripo sucht Zeugen: Dreiste Trickdiebinnen täuschen Seniorin

Zwei bislang unbekannte Trickdiebinnen beklauten am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr eine betagte Seniorin in ihrer Wohnung im Stadtteil Wesertor.
Kripo sucht Zeugen: Dreiste Trickdiebinnen täuschen Seniorin

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.