Landhaus Meister - Familienbetrieb mit Herz

+

Am Stadtrand, direkt in der Nähe zum Fuldaufer, liegt das Landhaus Meister und verwöhnt seine Gäste mit Spezialitäten aus der deutschen Küche. 

Kassel. Das Landhaus Meister ist ein Juwel unter den gastronomischen Einrichtungen der Stadt. Hier haben sich schon Könige und Staatsmänner verwöhnen lassen. Die Original-Landhauseinrichtung und der herrliche Biergarten begeistern nicht nur die Stammgäste seit vielen Jahren. Das Landhaus Meister liegt traumhaft schön am Stadtrand Kassels in unmittelbarer Nähe zum Fuldaufer. Das Speisenangebot lässt sich mit einem Wort umschreiben: „Lecker.“

Joachim Meister und sein Team verwöhnen ihre Gäste mit Spezialitäten der deutschen Küche. Aber auch regionale Spezialitäten finden sich auf der Speisekarte. Qualität und Service mit Herz, die der Familienbetrieb mit einem außergewöhnlich günstigen Preis-Leistungsverhältnis kombiniert.

Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben.

Landhaus Meister • Fuldatalstraße 140 • 34125 Kassel • Tel.: 0561/87080011 • www.landhaus-meister.de

Das Landhaus Meister hat geöffnet von Di. bis Sa. 11:30 – 23 Uhr, So. 11:30 Uhr – 18 Uhr, Mo. Ruhetag.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Einen Führerschein hatte der junge Mann nicht
Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

als die Polizei kam, kochte sich der 41-Jährige im geklauten Backofen bereits sein Essen.
Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Aus ganz Europa reisen derzeit Tuning-Enthusiasten nach Essen, um neue Trends zu erleben.
Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

So viele Events - und doch so wenig Geld übrig: Die Gastronomie im Schloss Orangerie wird nun von einem vorläufigen Insolvenzverwalter geführt.
Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.