Lehrstellenradar - App für freie Praktikumsplätze und Lehrstellen in Handwerksberufen

+
Das Lehrstellenradar hilft Suchenden freie Lehrstellen und Praktikumsplätze zu finden.

Um freie Lehrstellen und Praktikumsplätze in aktuellen Handwerksberufen zu finden, können Suchende auf das Lehrstellenradar zurückgreifen.

Das Lehrstellenradar bietet Suchenden einen einfachen Zugang zu freien Lehrstellen oder Praktikumsplätzen in aktuellen Handwerksberufen. Mit nur wenigen Klicks kann bundesweit nach passenden Ausbildungsbetrieben gesucht werden. Übersichtliche Listen oder Kartendarstellungen vereinfachen die Navigation und führen schnell zum Ergebnis.

Komfortabel ist auch der persönliche Push-Service, der automatisch mit gespeicherten Suchen angelegt werden kann und tagesaktuell über neue, passende Angebote informiert. Durch Aktivieren des Suchprofils mit eingegebenen Wunschberufen und dem gewünschten Umkreis, wird der Nutzer automatisch informiert, sobald passende Stellen vorhanden sind. Der qualifizierte Datenbestand der regional zuständigen Handwerkskammern wird laufend ausgebaut und aktualisiert.

Für Fragen und Infos zu freien Lehrstellen und Praktikumsplätzen steht bei der Handwerkskammer Kassel Nicole Krispin als Ansprechpartnerin unter Telefon 0561 7888-183 und per E-Mail nicole.krispin@hwk-kassel.de zur Verfügung. Sie ist für das Programm "Passgenaue Besetzung" zuständig, ein Vermittlungsservice für Unternehmen und Ausbildungsplatzsuchende.

Die App "Lehrstellenradar" ist sowohl im App Store für iOS-Geräte als auch im Google Play Store für Android-Geräte zu finden.

Weitere Infos zu freien Lehrstellen oder Praktikumsplätze gibt es hier: "Passgenaue Besetzung" Nicole Krispin, Tel. 0561 7888-183 oder nicole.krispin@hwk-kassel.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: Mit Haftbefehl gesuchter Ladendieb verletzt Detektiv

Mit weiteren, zur Hilfe geeilten Angestellten konnte der Dieb gebändigt werden, bis die Polizei kam
Kassel: Mit Haftbefehl gesuchter Ladendieb verletzt Detektiv

Nahverkehrsangebot in Nordhessen wird ab Mittwoch erneut reduziert

NVV empfiehlt Fahrgästen, gewünschte Fahrten vorher immer zu überprüfen.
Nahverkehrsangebot in Nordhessen wird ab Mittwoch erneut reduziert

Trotz Corona gibt‘s Knöllchen: Kassel verzichtet wegen Virus-Krise nicht auf Strafzettel

Die meisten Läden sind wegen der Corona Krise geschlossen. Die Stadt Kassel kassiert auf den Parkplätzen aber trotzdem weiter.
Trotz Corona gibt‘s Knöllchen: Kassel verzichtet wegen Virus-Krise nicht auf Strafzettel

Kasseler Notfallretter: "Weit vom Katastrophenfall entfernt"

Ruhe ist das oberste Gebot in der Notfallrettung. Und genau dieses Gefühl strahlt Torsten Müller aus. Als ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes in Stadt und Landkreis …
Kasseler Notfallretter: "Weit vom Katastrophenfall entfernt"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.