Leipziger Straße: Handy aus Auto geklaut

+

Am frühen Sonntagmorgen wurde ein Handy aus einem geparkten Auto geklaut. Der Täter schlug dazu die Seitenscheibe ein.

Kassel. Am frühen Sonntagmorgen schlug ein unbekannter Täter die Beifahrertürscheibe eines in der Leipziger Straße 33, Höhe Shell Tankstelle, stehenden PKW ein und entwendete ein Mobiltelefon, aus der Mittelkonsole des Fahrzeugs.

Ein durch Zufall vorbeiradelnder Zeuge konnte den Diebstahl beobachten und meldete den Vorfall umgehend der Polizei. Der Zeuge konnte gegenüber den eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost folgende Täterbeschreibung abgeben.

Männlich, Südländer, ca. 30-35 Jahre alt, ca. 1,80m groß, dunkle Locken, Vollbart bzw. Drei-Tage-Bart. Der Täter war zur Tatzeit bekleidet mit einer hellen Hose und einem dunklen Pullover.

Die ermittelnden Beamten des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo bitten Zeugen, die Hinweise zu in diesem Fall haben oder verdächtige Wahrnehmungen im Tatzeitraum gemacht haben, sich beim Polizeipräsidium Nordhessen unter Tel.: 0561-9100 zu melden

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Prof. Dr. Noah über Jenkes Operationen: "Das TV-Experiment ginge durch keine Ethik-Kommission"
Kassel

Prof. Dr. Noah über Jenkes Operationen: "Das TV-Experiment ginge durch keine Ethik-Kommission"

Für immer jung - aber zu welchem Preis? Das TV-Experiment von Jenke von Wilmsdorff ging unter die Haut und wurde auch in den Medien und untern Ärzten heiß diskutiert. …
Prof. Dr. Noah über Jenkes Operationen: "Das TV-Experiment ginge durch keine Ethik-Kommission"
Nach Belieben trainieren bei Carpe Diem in Kassel: „Kraft ist nicht alles, aber ohne Kraft ist alles nichts“
Kassel

Nach Belieben trainieren bei Carpe Diem in Kassel: „Kraft ist nicht alles, aber ohne Kraft ist alles nichts“

Nach Belieben trainieren bei Carpe Diem in Kassel: „Kraft ist nicht alles, aber ohne Kraft ist alles nichts“
Neuer Laden in Kassel: "Heimat" mit Edel-Pils und Leckereien
Kassel

Neuer Laden in Kassel: "Heimat" mit Edel-Pils und Leckereien

Es gibt Edel-Pils, es gibt Leckereien und das Mobiliar kann gekauft werden: So starten die Fliegenden Köche mit der "Heimat" in der Fr.-Ebert-Straße.
Neuer Laden in Kassel: "Heimat" mit Edel-Pils und Leckereien
Bis 30. September macht "Artvanced" Leerstand auf der Kasseler Meile zu Galerie
Kassel

Bis 30. September macht "Artvanced" Leerstand auf der Kasseler Meile zu Galerie

Hohe Decken, kahle Wände: Ein leerstehender Altbau-Laden mitten auf der Friedrich-Ebert-Straße wurde jetzt vom Kunstverein "Artvanced" in eine temporäre Galerie …
Bis 30. September macht "Artvanced" Leerstand auf der Kasseler Meile zu Galerie

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.