Das letzte Mal? Martini-Winterbieranstich im Düsseldorfer Hof

Angezapft: Düss-Wirt Kostas Vick, Manuel Klinge und Martin Deutsch (Vorstandsmitglied Einbecker Brauhaus).
	 Foro: Soremski
+
Angezapft: Düss-Wirt Kostas Vick, Manuel Klinge und Martin Deutsch (Vorstandsmitglied Einbecker Brauhaus). Foro: Soremski

Sommerliche Temperaturen herrschten beim diesjährigen Martini-Winterbieranstich im Düsseldorfer Hof. Wirt Kostas rief und alle kamen.

Kassel. Beim Blick aufs Thermometer liebäugelte Kostas Vick direkt damit, die Biergartenbestuhlung aus dem Keller zu holen. 18 Grad Celsius draußen. Und dann ein WINTERbier-Anstich. Aber: Tradition ist Tradition.

Und so freuten sich dann alle doch, als ein Husky in Person des Eishockey-Kapitäns Manuel Klinge den Anstich des Martini-Fasses durchführte. Gut gefüllt die Gläser, gut besucht der Düsseldorfer Hof. Der Laden hat eben Flair, der Wirt ist ein Unikum. Ein bienenfleißiges wohlgemerkt – und der Bau der Festscheune auf dem benachbarten Grundstück wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Ob es dann noch in Kassel gebrautes Bier geben wird? Einbecker-Vorstandsmitglied Martin Deutsch ließ sich dazu bei seiner Begrüßung der Gäste keine Aussage entlocken.

Am rustikalen Büffet blieb das Ende der Brauerei aber dennoch – oder gerade deswegen – Thema. Dabei waren u. a.  KSV Hessen-Präsident Jochem Weikert, sein Vorstandskollege Dirk Lassen-Beck,  Christian Schaeling (FAC Events), Sven Bertel (Fan-Point), Huskies-Pressesprecher Max Seidenfaden und sein Löwen-Kollege Torsten Pfennig,  Dirk Bollrath (IWL Industriewartung und Logistik), die Ex-Fußballer Holger Günther, Gerhard "Duce” Reinbold, Ralph und Ingo Kistner, Michael Müller (Kasseler Sparkasse), Gastronom Dieter Kochinke (Zum Goldenen Stern, Laudenbach) und viele mehr.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kassel: Exhibitionist belästigt 16-Jährige in der Fuldaaue: Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter hat sich am gestrigen Donnerstagabend in der Kasseler Fuldaaue unsittlich gegenüber einer 16-Jährigen gezeigt und sexuelle Handlungen an sich …
Kassel: Exhibitionist belästigt 16-Jährige in der Fuldaaue: Polizei sucht Zeugen

Feuer und Flamme für den Job

Julia Groth ist in der Abteilung Bau und Technik der AWO Nordhessen tätig.
Feuer und Flamme für den Job

GWH Wohnungsgesellschaft kauft "Sternhochhaus"

Das "Sternhaus", bekannt durch den sich drehenden Mercedes-Stern, hat seinen Besitzer gewechselt: Die GWH kauft das Gebäude in der Kasseler Innenstadt
GWH Wohnungsgesellschaft kauft "Sternhochhaus"

"Sie haben meinen Charly sterben lassen"

Fuldabrück. Ohne Betäubungsspritze konnte Hanna Huber ihren Hund nicht zum Tierarzt bringen. Doch sieben Veterinäre lehnen Hausbesuche ab.
"Sie haben meinen Charly sterben lassen"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.