220 Liter Diesel abgezapft

JPS - Fotolia.com
+
JPS - Fotolia.com

Kassel. Heute Morgen bemerkten Bauarbeiter, dass der Tank an ihrem Bagger aufgebrochen und ca. 220 Liter Dieselkraftstoff abgezapft worden waren.

Kassel. Bauarbeiter entdeckten heute Morgen auf einer Baustelle am Beginn der Lilienthalstraße in Zufahrtsbereich zum Kleingartengelände Fackelteich, dass an ihrem Bagger der Tank aufgebrochen und rund 220 Liter Dieselkraftstoff abgezapft worden waren.

Die Arbeiter hatten die Baustelle am Freitag um 14 Uhr verlassen, um 7 Uhr am 28.7 wurde die Tat an dem gelben Bagger der Marke Liebherr entdeckt. Der Sach- und Stehlschaden beträgt insgesamt rund 500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel, Tel.: 0561 - 9100, entgegen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Erst der Test, dann in die Firma - Laut Regierung sollen Schnelltests Pflicht werden

Laut Bundesregierung sollen die Testungen von Arbeitnehmern Pflicht werden. Die Testungen getestet hat Firmenchef Michael Arenth zum Jubiläum seiner Firmenübernahme.
Erst der Test, dann in die Firma - Laut Regierung sollen Schnelltests Pflicht werden

Auf freiem Fuß: Ex-Chef des Sicherheitsdienstes SD 24 vorübergehend aus dem Gefängnis entlassen

Vor kurzem erst verurteilt, jetzt aber schon wieder frei: Die Rede ist von Tim L. (36), dem ehemaligen Chef des Vellmarer Sicherheitsdienstes SD 24.
Auf freiem Fuß: Ex-Chef des Sicherheitsdienstes SD 24 vorübergehend aus dem Gefängnis entlassen

Noch bis Sonntag: Alternativer Rundgang der Kunsthochschule Kassel

Die Corona-Pandemie hat sich natürlich auch auf die Arbeiten der Studierende der Kunsthochschule Kassel (KhK) ausgewirkt. So entwickelte beispielsweise Victoria Junge …
Noch bis Sonntag: Alternativer Rundgang der Kunsthochschule Kassel

Hanfplantage in Naumburg: 200 Pflanzen bei Wohnungsdurchsuchung sichergestellt

Am Dienstagmorgen durchsuchte die Polizei ein Haus in Naumburg und fand eine Hanfplantage aus 200 Pflanzen. Der 45-Jährige Hausbesitzer wurde festgenommen.
Hanfplantage in Naumburg: 200 Pflanzen bei Wohnungsdurchsuchung sichergestellt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.