1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Lkw-Brand bei Hann Münden: Vollsperrung aufgeoben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Lkw-Brand bei Hann Münden
Wegen eines LKW-Brandes war die Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Hann. Münden-Lutterberg (Landkreis Göttingen) und -Hedemünden in Fahrtrichtung Hannover voll gesperrt.  © Polizei

Wegen eines LKW-Brandes war die Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Hann. Münden-Lutterberg (Landkreis Göttingen) und -Hedemünden in Fahrtrichtung Hannover seit dem Morgen voll gesperrt.

Aktualisiert um 12:22 Uhr

A7 Nach dem Brand eines mit etwa 24 Tonnen Papierrollen beladenen LKW auf der A 7, konnte die Vollsperrung ab der AS Hann. Münden-Lutterberg inzwischen aufgehoben werden. Der Verkehr läuft derzeit auf einem Fahrstreifen an der Brandstelle vorbei. Infolge der Sperrung bildete sich ein Rückstau von rund acht Kilometern Länge, der sich jetzt nach und nach abbaut. Verkehrsteilnehmer, die in Richtung Hannover unterwegs sind, müssen sich deshalb im Moment noch auf eine längere Fahrzeit einstellen.

Die Zugmaschine des aus Polen stammenden LKW war am Morgen während der Fahrt in Brand geraten. Auslöser ist vermutlich ein technischer Defekt. Der 36 Jahre alte Fahrer hielt sofort auf dem Standstreifen an und brachte sich in Sicherheit. Er blieb unverletzt.

Die Freiwilligen Feuerwehren Hann. Münden und Hedemünden waren mit knapp 40 Einsatzkräften im Löscheinsatz. Die Höhe des Gesamtschadens ist noch offen.

A7, Hann Münden, Lkw-Brand
Auslöser für den Brand war vermutlich ein technischer Defekt. © Foto: Polizei

Erstmeldung

Verletzt wurde nach ersten Informationen der Polizei niemand. Der aktuelle Rückstau beträgt mehrere Kilometer.Die Autobahnpolizei Göttingen empfiehlt, den Bereich nach Möglichkeit weiträumig zu umfahren.

Nach derzeitigem Stand hatte der aus Polen stammende LKW größere Mengen an Papier geladen. Als Brandursache wird zurzeit ein technischer Defekt angenommen.

Die Löscharbeiten dauern an. Wie lange der Bereich noch gesperrt sein wird, ist ebenfalls unklar.

Auch interessant

Kommentare