Zum Lkw-Unfall auf der A 7: Vollsperrung und Rettungsmaßnahmen

Die Rettungsmaßnahmen nach dem schweren Lkw-Unfall auf der A 7 gestalten sich schwierig und dauern weiterhin an.

Kassel. Die Fahrbahn ist in diese Richtung weiterhin voll gesperrt. Wie die Beamten der Polizeiautobahnstation Baunatal zum Unfallhergang hier berichten, handelt es sich nach ersten Erkenntnissen offenbar um einen Auffahrunfall.

Zwei Lkw-Fahrer hatten an einem Stauende ihre Fahrzeuge auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen gebracht. Ein nachfolgender Sattelzugfahrer war aus noch unbekannten Gründen auf den stehenden Lkw aufgefahren, der dadurch wiederum auf den davorstehenden Lkw geschoben wurde. Der Fahrer des auffahrenden Sattelzuges war bei dem Unfall offenbar schwer verletzt worden. Seine Rettung aus dem erheblich beschädigten Fahrzeug durch die Feuerwehr dauert derzeit noch an. Der Fahrer des Lkw, auf den der Mann aufgefahren war, wurde vermutlich eher leicht verletzt und vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des dritten, an erster Stelle stehenden Lkw, blieb nach derzeitigem Kenntnisstand unverletzt.

Aktuell ist die A 7 in Richtung Süden wegen des Unfalls und der Rettungsarbeiten weiterhin voll gesperrt. Die Dauer der Sperrung kann nicht abgesehen werden. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Lutterberg über die U 2 umgeleitet.

Wir berichten nach.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

2.943 Corona-Infizierte und 11 Tote Todesfälle in Hessen

Die Zahl der Corona-Fälle ist zum Vortag um 167 gestiegen.
2.943 Corona-Infizierte und 11 Tote Todesfälle in Hessen

Kasselerin Sarah Milka stellt bei „Temptation Island“ vergebene Männer auf die Probe

Sie habe noch nie einen Korb bekommen, ist auf der RTL-Webseite zur TV-Serie „Temptation Island – Versuchung im Parardies“ über die Kasselerin Sarah Milka zu lesen.
Kasselerin Sarah Milka stellt bei „Temptation Island“ vergebene Männer auf die Probe

Finanzminister Dr. Thomas Schäfer ist tot - Ministerpräsident Bouffier:„Ich bin fassungslos und geschockt

Der hessische CDU-Finanzminister Thomas Schäfer ist tot. Wie die Staatsanwaltschaft Wiesbaden und das Polizeipräsidium Westhessen berichten, wurde der Finanzminister von …
Finanzminister Dr. Thomas Schäfer ist tot - Ministerpräsident Bouffier:„Ich bin fassungslos und geschockt

Abiprüfung trotz Corona: Sicherheitsabstand an der Herderschule

Hessens Schulen sind angesichts des Coronavirus geschlossen, auch an der Herderschule findet derzeit kein Unterricht mehr statt. Dennoch versammeln sich jeden Morgen …
Abiprüfung trotz Corona: Sicherheitsabstand an der Herderschule

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.