Lohfelden: Grauer Audi Q7 geklaut

+

Unbekannte entwendeten letzte Nacht einen Audi Q7 in der Berliner Straße in Lohfelden.

Kassel. Unbekannte entwendeten in der Nacht zum heutigen Mittwoch einen Audi Q7 in der Berliner Straße in Lohfelden. Der 46-jährige Halter des grauen Audi Q7 mit den Kennzeichen KS-A 4246 hatte das Auto am Vortag auf einem Parkplatz vor seiner Wohnanschrift abgestellt. Wie er den am Tatort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost gegenüber angab, hatte er den Q7 noch am Dienstagabend gegen 20:00 Uhr beim Blick aus seinem Wohnzimmerfenster stehen sehen. Heute Morgen gegen 7 Uhr sei er dann aus dem Haus gekommen und habe bemerkt, dass sein Auto nicht mehr auf dem Parkplatz stehe.

Daraufhin rief er die Polizei. Der Q7 war nach Angaben seines Besitzers Baujahr 2011 und hat einen Wert von über 30.000 Euro.

Nachbarin sah Audi nachts wegfahren

Eine Nachbarin hatte die Streife am Tatort angesprochen und mitgeteilt, dass sie irgendwann nachts zwischen 2 und 4 Uhr wach wurde, weil Scheinwerfer eines Autos ihr Schlafzimmer erhellten. Beim Blick aus dem Fenster habe sie gesehen, wie der Q7 des Nachbars rückwärts vom Parkplatz auf die Berliner Straße und dann weiter in Richtung Hauptstraße fuhr. Da sie nicht sah, dass scheinbar ein Fremder das Fahrzeug vom Parkplatz fuhr, dachte sie zunächst nichts Böses.

Die Beamten bitten Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.