Lokal kaufen: Fan Point Kassel bietet alles zur WM

+
Schick und passend eingekleidet: Die neuen DFB-WM-Trikots gibt es im Fan Point Kassel.

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland steht vor der Tür. Wer Trikots sucht, findet im Kasseler Fan Point das, was schwarz-rot-goldene Herzen höher schlagen lässt.

Kassel. Der Kader von Jogis Jungs steht fest und somit schnellen die Trikot-Käufe der deutschen Nationalmannschaft in die Höhe. Besonders die Trikots mit Namen von Thomas Müller, Toni Kross und Joshua Kimmich sind Verkaufsschlager im Kasseler Fan Point am Friedrichsplatz 8. Doch nicht nur die Namen der Spieler stehen hoch im Kurs, die Shirts können vor Ort auch individuell beflockt werden.

„Gerade Personalisierungen, also wenn der eigene Name auf dem Rücken steht, kommen zu Weltmeisterschaften sehr gut an und werden häufig nachgefragt. Wurde das Trikot nicht bei uns gekauft, ist eine Beflockung teurer. Es lohnt sich also, lokal bei uns zu kaufen und nicht im Internet zu bestellen“, so Sven Bertel vom Fan Point. Wer also mit eigenem Namen auf dem Trikot jubeln möchte, ist im Fan Point goldrichtig.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mutmaßlich betrunkener Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Auto: Polizei sucht Zeugen

Ein Radfahrer, der nach Angaben von Zeugen augenscheinlich alkoholisiert war, ist am Sonntagmittag im Kasseler Stadtteil Bettenhausen mit einem Auto zusammengestoßen und …
Mutmaßlich betrunkener Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Auto: Polizei sucht Zeugen

Überprüfung der Verkehrssicherheit - Polizei stoppt sieben berauschte Autofahrer in drei Stunden

Beamte der operativen Einheit der Autobahnpolizei Baunatal haben am gestrigen Dienstagnachmittag Verkehrskontrollen in der Frankfurter Straße in Kassel durchgeführt.
Überprüfung der Verkehrssicherheit - Polizei stoppt sieben berauschte Autofahrer in drei Stunden

Enkeltrickbetrug durch aufmerksamen Bankmitarbeiter vereitelt

Am gestrigen Dienstagnachmittag gaben sich Betrüger am Telefon gegenüber einer 75-jährigen Seniorin aus Kassel als Verwandtschaft aus und brachten sie dazu zur Bank zu …
Enkeltrickbetrug durch aufmerksamen Bankmitarbeiter vereitelt

Alarmanlage verjagt Kita-Einbrecher: Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise

Unbekannte sind in der Nacht zum heutigen Mittwoch in eine Kindertagesstätte im Kasseler Stadtteil Philippinenhof eingebrochen.
Alarmanlage verjagt Kita-Einbrecher: Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.