Lotto-Gewinn: 1,7 Millionen an 50-Jährigen aus Landkreis Kassel

+
Lottogewinn

Landkreis Kassel. Für 41 Euro getippt - jetzt hat der Gewinner Geld für 400.000 Bratwürste und 155.555 Spaghetti-Eis.

Landkreis Kassel. Er ist nur knapp am Jackpot vorbei geschrammt: Mit den sechs Richtigen 14, 26, 28, 30, 33 und 38 ist ein Mann aus dem Landkreis Kassel bei der Samstagsziehung am 26. Juli um genau 1.722.087,10 Euro reicher geworden.

Er landete den einzigen Sechser bundesweit. Nur die richtige Superzahl 7 fehlte dem Nordhessen zum mit 3 Millionen Euro gefüllten Jackpot. Der blieb unberührt und steigt bis zur Mittwochsziehung am 30. Juli auf 4 Millionen Euro an.

Für seinen letztlich millionenschweren Tipp setzte der Hesse 41 Euro ein und tippte seine Zahlen sowohl für die Mittwochs- als auch für die Samstagsziehung. Letztere bescherte ihm den Volltreffer mit mehr als 1,7 Millionen Euro. Da der 50-Jährige den Spielschein mit seiner Kundenkarte von LOTTO Hessen abgab, landet der Gewinn nun automatisch auf seinem angegeben Konto.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zwei Unfälle auf A 44 und A49 bei Kassel sorgen aktuell für Behinderungen

Aufgrund der Unfälle kommt es aktuell zu Behinderungen auf der A 44 in Richtung Kassel und der A 49, ebenfalls in Richtung Kassel.
Zwei Unfälle auf A 44 und A49 bei Kassel sorgen aktuell für Behinderungen

Wo ist die ganze Trauer? Museum für Sepulkralkultur beschäftigt sich mit Tränen und Verlust

Die Sonderausstellung "Lamento", die bis zum 15. März zu sehen ist, beleuchtet die Emotion und den Umgang mit Verlusten aus verschiedenen Perspektiven und außerhalb der …
Wo ist die ganze Trauer? Museum für Sepulkralkultur beschäftigt sich mit Tränen und Verlust

„Knochen haben es mir angetan“: Professor Dr. Marcel Verhoff über die Rechtsmedizin im TV und in der Realität

Im Fernsehen sind die Forensiker immer ein bisschen verschroben oder haben ihr Mittagessen direkt neben der geöffneten Leichestehen. Alles Blödsinn berichtet Professor …
„Knochen haben es mir angetan“: Professor Dr. Marcel Verhoff über die Rechtsmedizin im TV und in der Realität

Ab Donnerstag: Neue Dauerausstellung zur documenta in Kassel eröffnet

Die documenta ist seit dem Jahr 1955 fest in Kassel verortet und hat nach bisher 14 Ausstellungen zahlreiche Spuren in unserer Stadt hinterlassen.
Ab Donnerstag: Neue Dauerausstellung zur documenta in Kassel eröffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.