Mann klettert auf Balkon und klaut Damenwäsche

Eine Bewohnerin der Fiedlerstraße überraschte in der Nacht zum Dienstag einen Mann auf ihrem Balkon, der daraufhin mit einigen Unterwäscheteilen flüchtete.

Kassel. Wie die am Tatort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Nord berichten, ereignete sich der Diebstahl gegen kurz vor 1 Uhr. Zu dieser Zeit kletterte ein bislang unbekannter Mann auf einen Balkon des Mehrfamilienhauses an der Fiedler Straße, Ecke Röntgenstraße und machte sich an einem Wäscheständer mit Damenunterwäsche zu schaffen. Wie die dortige Anwohnerin gegenüber den Beamten angab, hatte sie den Mann erblickt und auf sich aufmerksam gemacht. Daraufhin sei der Unbekannte, den sie in der Dunkelheit nur schemenhaft erkannte und daher ihn nicht weiter beschreiben kann, vom Hochparterre-Balkon in unbekannte Richtung geflüchtet. Vom Wäscheständer erbeutete er einige Unterhosen und BHs.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel.: 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden. Die weitere Sachbearbeitung wird beim Polizeirevier Nord geführt.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Immer weniger Chöre: Mitteldeutscher Sängerbund verzeichnet sinkende Mitgliedszahlen

In Nordhessen ringen neben den Vereinen auch die Chöre um Mitglieder. Hans-Joachim Zwickirsch vom Mitteldeutschen Sängerbund hat Erklärungen.
Immer weniger Chöre: Mitteldeutscher Sängerbund verzeichnet sinkende Mitgliedszahlen

Ein Haufen Trümmer: Günther Stederoths Elternhaus fiel den Bomben zum Opfer

Die Vorahnung seines Opas rettete Günter Stederoth und seiner Familie das Leben. So waren sie nicht in ihrem Haus, von dem am Ende der Bombennacht nur ein qualmender …
Ein Haufen Trümmer: Günther Stederoths Elternhaus fiel den Bomben zum Opfer

Mensch stirbt bei Wohnungsbrand in der Kölnischen Straße

Heute Nachmittag fand die Polizei eine tote Person in einer durch Feuer verrußte Wohnung in der Kölnischen Straße in Kassel.
Mensch stirbt bei Wohnungsbrand in der Kölnischen Straße

Fahrzeugbrand in der Kronenackerstraße: Ermittler gehen von Brandstiftung aus

In der Kasseler Kronenackerstraße brannte ein Audi A 6 in der Nacht zum Freitag vollkommen aus.
Fahrzeugbrand in der Kronenackerstraße: Ermittler gehen von Brandstiftung aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.