1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Mann schnappt Fahrraddieb

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Lokalo24.de

Kassel. Dem 52-Jährigen kam ein Jugendlicher auf seinem Fahrrad entgegen. Daraufhin verfolgte er den Jungen und bekam sein Fahrrad wieder.

Kassel. Am gestrigen Montagabend staunte ein 52 Jahre alter Fahrradeigentümer, der gegen 19.10 Uhr zu Fuß in der Martinstraße unterwegs war, nicht schlecht, als ihm dort ein unbekannter Jugendlicher auf seinem Fahrrad entgegen kam. Eigentlich hatte der 52-Jährige sein Fahrrad seit 17 Uhr in der Schützenstraße hinter dem Wohnhaus 43 abgestellt und dieses mit einem Fahrradschloss gesichert.

Wie er später berichtete, habe er den Unbekannten deutlich und lautstark angesprochen. Daraufhin sei der Jugendliche abgesprungen und abgehauen. Von der Martinstraße sei der Tatverdächtige über die Oskarstraße in Richtung Ysenburgstraße geflüchtet. Der 52-Jährige konnte zwar dem Flüchtenden nicht folgen, hatte aber sein etwa 200 Euro teures Fahrrad wieder.

Den Tatverdächtigen beschrieb der Fahrradeigentümer wie folgt:

Jugendlicher, etwa 160 cm groß und ca. 14 Jahre alte. Er soll ein südosteuropäisches Äußeres und dunkle, kurze Haare gehabt haben.Bekleidet sei er mit einem Jogginganzug mit rotem Oberteil und schwarzer Hose gewesen.

Hinweise auf den Tatverdächtigen werden unter 0561 / 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen erbeten.

Auch interessant

Kommentare