Mann springt vom Kaufhof-Parkdeck auf den Opernplatz

+
Zur documenta ist eine temporäre Gastronomie auf dem Kaufhof-Parkdeck aufgebaut. Von hier sprangg der Mann in die Tiefe.

Schreckliche Bilder am Samstagvormittag in der Kasseler Innenstadt. Gegen 11 Uhr sprang ein bislang unbekannter Mann vom Kaufhof-Parkdeck in der Kasselr Innenstadt.

Kassel. Die Menschen, die von hier oben den fantastischen Ausblick genießen wollten, sind geschockt, manche weinen. Heute vormittag ist ein Mann vom Parkdeck der Galerie Kaufhof gesprungen. Er war über das Geländer geklettert und in Richtung Opernplatz in die Tiefe gesprungen. Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort.

 

Befinden Sie sich in einer auswegloser Situation? reden kann helfen! Hierfinden sie kompetente Anprechpartner, denen Sie sich anonym anvertrauen können: 0800/111 0 111, 0800/111 0 222,  116 123.(Telefonseelsorge) Ihr Anruf ist kostenfrei.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Musik-Event "Collapse" gibt Line-up bekannt: Dave Clark und DJ Rush dabei

DJ Rush, Magda, The Advent und viele mehr: Collapse-Veranstalter veröffentlichen Line-up.
Musik-Event "Collapse" gibt Line-up bekannt: Dave Clark und DJ Rush dabei

Neujahrsempfang der Stadt: "Kassel ist auf Rekordkurs"

Nie zuvor kamen so viele Besucher nach Kassel, die Gewerbesteuer ist so hoch wie nie: Das waren nur zwei Themen, über die Oberbürgermeister Christian Geselle auf dem …
Neujahrsempfang der Stadt: "Kassel ist auf Rekordkurs"

Fotostrecke: Hochzeits-Fieber in der documenta-Halle

Kassel. Der schönste Tag im Leben kann kommen: Zahlreiche Aussteller zeigen bei der Messe in der Kasseler documenta-Halle (Samstag-Sonntag 10-18 Uhr) alles rund um das …
Fotostrecke: Hochzeits-Fieber in der documenta-Halle

Feuer in Kasseler Doppelhaushälfte

Einsatz für Wehren am späten Samstagnachmittag / Gebäude vorerst unbewohnbar
Feuer in Kasseler Doppelhaushälfte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.