Massencrash auf A 49 bei Kreuz Kassel-West: Rettungshubschrauber im Einsatz – Lkw-Fahrer eingeklemmt 

Auf der A 49 am Kreuz Kassel-West kam es heute Mittag zu einem Unfall mit mehreren Lkw und einem Pkw. Aktuell ist die Autobahn in Richtung Baunatal voll gesperrt.  

Kassel. Auf der A 49 in Fahrtrichtung Baunatal ist es in Höhe des Kreuz Kassel-West gegen 13.40 Uhr zu einem Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen gekommen. Aktuell ist die Autobahn in diese Fahrtrichtung voll gesperrt.

Ein Rettungshubschrauber ist an der Unfallstelle gelandet. Wie die am Unfallort eingesetzten Beamten der Polizeiautobahnstation Baunatal in ersten Meldungen berichten, sind offenbar mehrere Lkw und ein Pkw an dem Unfall beteiligt.

Ein Lkw-Fahrer ist derzeit noch in seinem Fahrzeug eingeschlossen. Die Rettungsmaßnahmen dauern an. Über die Anzahl verletzter Personen oder zum Unfallhergang liegen gegenwärtig noch keine Informationen vor.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kasseler Innenstadt: Autofahrer ließ Schlüssel stecken- Dieb nutzte Gelegenheit

Kurios: Der Tatverdächtige hatte überhaupt keinen Führerschein
Kasseler Innenstadt: Autofahrer ließ Schlüssel stecken- Dieb nutzte Gelegenheit

Kassel: Verursacher meldet reumütig Unfall - Eigentümer von BMW SUV mit beschädigter Stoßstange gesucht

Es soll sich um einen silbernen BMW SUV gehandelt haben, der an der vorderen Stoßstange beschädigt wurde
Kassel: Verursacher meldet reumütig Unfall - Eigentümer von BMW SUV mit beschädigter Stoßstange gesucht

Kassel: Dachgeschosswohnung nach Brand unbewohnbar

Nach ersten Ermittlungen an der Brandstelle könnte ein technischer Defekt im Bereich einer Gastherme brandursächlich gewesen sein.
Kassel: Dachgeschosswohnung nach Brand unbewohnbar

Wegen Corona: "Ich kann das nicht mehr zahlen"

Wer infolge der Corona-Pandemie in Zahlungsschwierigkeiten gerät, kann von April bis Juni 2020 bei seinen Vertragspartnern eine Stundung seiner laufenden …
Wegen Corona: "Ich kann das nicht mehr zahlen"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.