MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

+
Mehmet Göker, hier bei der Premiere des Stern-Films "Der Versicherungsvertreter" im Kasseler Gloria-Kino

Am Abend seines 40. Geburtstages hat der aus Kassel stammende MEG-Gründer Mehmet Göker seiner Auserwählten in der Türkei einen Antrag gemacht.

Kassel. Lange hatte man in Kassel nichts mehr von ihm gehört - am Dienstag dann die Überraschung: Mehmet Göker, der schillernde Versicherungsverkäufer mit Hang zum Luxus und Problemen mit der Staatsanwaltschaft und Finanzamt, hat sich verlobt.

Seit 2010 lebt er in der Türkei, hat sich so einem Haftbefehl entzogen. Noch immer schart er Anhänger um sich und bietet hochpreisige Verkaufsseminare an. 

 

Der Mann, über den bereits zwei Dokumentationen im Kino zu sehen waren, hatte sich schon in Kassel gern mit schönen Frauen umgeben und war wohl auch zuletzt sehr umschwärmt. 

Fatma Öztürk heißt seine Auserwählte, der er am Abend seines 40. Geburtstages bei einem Essen im Freundeskreis in einem Restaurant unter freiem Himmel den Heiratsantrag machte.

 In gewohnter Göker-Manier stieg er dazu auf den Tisch und verkündete freudestrahlend: "Ich habe sie erst vor sieben Wochen kennengelernt - und ich liebe sie über alles!" Die Anwort auf die Frage aller Fragen war ein klares "Jaaaaa", verbunden mit vielen zärtlichen Liebkosungen. Im Facebookvideo der Auserwählten wird natürlich auch stolz der glitzernde Verlobungsring gezeigt.

Fatma Öztürk betreibt "L'epilation",ein Fachinstitut für Laser-Haarentfernung in Düsseldorf.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Exhibitionist belästigt Frau an Haltestelle in Oberzwehren: Zeugen gesucht

Ein unbekannter Mann hat sich am Samstagmittag an der Haltestelle "Oberzwehren Mitte" unsittlich gegenüber einer 25-jährigen Frau gezeigt und sexuelle Handlungen an sich …
Exhibitionist belästigt Frau an Haltestelle in Oberzwehren: Zeugen gesucht

 Kaffeemobil fungiert als Stadtteiltreff

Kreative Idee von der Wohnungsbaugesellschaft GWG und dem Nachbarschafts-Verein "piano": Weil die Treffpunkte geschlossen bleiben müssen, geht jetzt ein Kaffeemobil auf …
 Kaffeemobil fungiert als Stadtteiltreff

Jeder kann ein Held sein: KSV-Maskottchen Totti ruft zu Stammzellspenden auf

Die DKMS verzeichnet einen erheblichen Rückgang an Stammzellspendern - auch hier hat die Corona-Pandemie ihre Auswirkungen. KSV-Maskottchen Totti wirbt dafür, sich …
Jeder kann ein Held sein: KSV-Maskottchen Totti ruft zu Stammzellspenden auf

Schüsse auf Partymeile: 18-Jähriger schwer verletzt - Täter auf der Flucht 

Am frühen Sonntagmorgen wurden auf der Friedrich-Ebert-Straße Schüsse abgefeuert. Ein 18-Jähriger wurde dabei schwer verletzt. Der Täter befindet sich noch auf der …
Schüsse auf Partymeile: 18-Jähriger schwer verletzt - Täter auf der Flucht 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.