Mehr als nur Pizza: Premium-Lieferdienst Snug setzt auf Frische und Nachhaltigkeit

+
Versorgen Kassel mit angesagten Burger-Kreationen wie dem „Dark Night“ und „The Snug Burger“: (v.li.) Fahrer Mohammad Shallal, Koch Ahmad Hajahmad und Inhaber Gazmend Osmani.

Bei Snug kommen nur frische Zutaten und regionale Produkte auf den Tisch. Zum rundum Versorgungspaket gehören neben selbstgemachter Pizza und angesagten Burger-Kreationen aber auch Hygieneprodukte und Snacktüten.

Kassel. Spätverkaufsstellen bieten außerhalb der üblichen Öffnungszeiten eine kleine Auswahl an Getränken, Tabakwaren oder alltäglichen Bedarfsprodukten. Während diese Spätis in Großstädten längst das Stadtbild prägen, sind sie in Kassel kaum zu finden. Das erkannte auch Gazmend Osmani und gründete kürzlich den Lieferdienst Snug.

Von der Wolfhager Straße 97 aus liefert Fahrer Mohammad Shallal nun leckere Burger aus hochwertigem Brot und nachhaltig produzierten Fleischbuletten mit geringem Fettanteil. Zusätzlich zu populärem Fingerfood und frischen Salaten, bereitet Koch Ahmad Hajahmad auch Pizzaklassiker mit selbstgemachter Tomatensauce und individuell zusammengestellte Wunschpizzen zu. Im Fokus steht bei Snug vor allem qualitativ hochwertiges Essen aus regionalen Produkten. Besonders sind neben liebevoll zusammengestellten Schnucke-Tüten und Snacks wie Chips und Markeneis aber die Späti-typischen Produkte. Wem zuhause plötzlich auffällt, dass der ein oder andere Hygieneartikel nicht mehr vorrätig ist, kann diese kurzerhand bei seiner Essensbestellung bei Snug hinzufügen. Vom Einwegrasierer über Haarspray, Kondome, Tampons und Toilettenpapier bis hin zum Schwangerschaftstest, ist beinahe alles bestellbar, was das Herz spontan begehrt.

Bestellt werden kann unter Tel. 0561- 40093625 dienstags bis freitags von 16 bis 0 Uhr, samstags von 16 bis 1 Uhr und sonntags von 16 bis 22 Uhr. Auch bei Lieferheld, Pizza.de und Lieferando ist das vielfältige Speiseangebot von Snug einsehbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: Einbruch in Getränkemarkt - 18-jähriger Mann vorläufig festgenommen

In den frühen Morgenstunden wurde in einem Getränkemarkt eingebrochen. Ein Täter wurde gefasst, der zweite Täter ist noch auf der Flucht.
Kassel: Einbruch in Getränkemarkt - 18-jähriger Mann vorläufig festgenommen

Aktion gegen Hass und Gewalt: Ausstellung "Die Wölfe sind zurück?" auf dem Kasseler Königsplatz

Der Brandenburger Bildhauer Rainer Opolka war mit seiner Ausstellung "Die Wölfe sind zurück?" in Kassel. Die Ausstellung richtet sich gegen Hass und Gewalt.
Aktion gegen Hass und Gewalt: Ausstellung "Die Wölfe sind zurück?" auf dem Kasseler Königsplatz

Kassel: 55-Jähriger wird von zwei Männern überfallen

Rothenditmold. Ein 55-Jähriger Mann wurde am vergangenen Freitag gegen Mittag überfallen. Dabei wurde ihm Bargeld und Tabak gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.
Kassel: 55-Jähriger wird von zwei Männern überfallen

Fahrradfahrer fährt auf Gehweg gegen geöffnete Autotür - Polizei sucht Zeugen

Kassel. Ein Fahrradfahrer flüchtet nachdem die Polizei gerufen wurde. Die Polizei sucht Zeugen.
Fahrradfahrer fährt auf Gehweg gegen geöffnete Autotür - Polizei sucht Zeugen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.