Messerstecherei in Kassel: 23-Jähriger lebensgefährlich verletzt

1 von 13
2 von 13
3 von 13
4 von 13
5 von 13
6 von 13
7 von 13
8 von 13

Am gestrigen Samstagabend kam es zu einer Messerstecherei in Kassel. Ein 23-Jähriger wurde lebensgefährlich verletzt.

Kassel - Am Samstag, 9. Juni, kam es gegen 20.50 Uhr in der Wolfhager Str. 90 in Kassel zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung, in deren Folge ein 23-jähriger Mann aus Kassel lebensgefährlich verletzt wurde.

Zur angegebenen Zeit hatte dieser noch selbst den Notruf 112 gewählt und um entsprechende Hilfe gebeten. Die eingesetzten Rettungskräfte stellten vor Ort fest, dass der Mann mindestens einen Messerstich im Bauchraum erlitten hatte.

Nach Erstversorgung wurde der Verletzte in ein Kasseler Krankenhaus transportiert und umgehend operiert. Zum Berichtszeitpunkt bestand keine Lebensgefahr mehr. Die sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen führte bisher nicht zur Festnahme eines Tatverdächtigen.

Die Polizei bittet daher Zeugen, sich mit der Kriminalpolizei Kassel unter 0561 9100 in Verbindung zu setzen. Die weiteren Ermittlungen werden vom Kommissariat 11 geführt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erst letztes Jahr mit Festival in Insolvenz gegangen: Neuer Kulturzelt-Betreiber soll "Oben"-Crew sein

Mitglieder der "Oben"-Festival-Veranstalter sollen die neuen Betreiber sein.
Erst letztes Jahr mit Festival in Insolvenz gegangen: Neuer Kulturzelt-Betreiber soll "Oben"-Crew sein

Sinnloses Tierleid stoppen: Die Pelz Polizei klärte in Kassel über Echtpelz auf

Muss das „echt“ sein? Tierschützer vom Deutschen Tierschutzbüro klärten Passanten in der Kasseler Fußgängerzone auf
Sinnloses Tierleid stoppen: Die Pelz Polizei klärte in Kassel über Echtpelz auf

Nach LKW-Unfällen: Fahrspur von Bergshäuser Brücke wird  umgeleitet

Aufgrund zweier LKW Unfälle hat Hessen Mobil reagiert. Ab heute Abend wird ein Fahrstreifen umgeleitet
Nach LKW-Unfällen: Fahrspur von Bergshäuser Brücke wird  umgeleitet

Bouffier nennt CDU-Mitglieder des künftigen Kabinetts: Sinemus wird neue Digitalministerin

Der Hessische Ministerpräsident und Landesvorsitzende der CDU, Volker Bouffier, hat heute in Wiesbaden die Ministerinnen und Minister sowie die Staatssekretäre für die …
Bouffier nennt CDU-Mitglieder des künftigen Kabinetts: Sinemus wird neue Digitalministerin

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.