1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

15 Meter hoher Baum in Kasseler Innenstadt umgestürzt: Keine Verletzten, Straße wieder frei

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

In der Straße "Die Freiheit" in der Kasseler Innenstadt ist gegen 15.20 Uhr ein 15 Meter hoher Baum umgestürzt.

Kassel. Glücklicherweise sind dabei keine Personen zu Schaden gekommen. Kurz zuvor hatten Passanten noch die Polizei wegen des großen Baumes, der umzustürzen drohe, alarmiert. Es hätten sich bereits auch schon die Pflastersteine ringsherum angehoben. Als die zur Gefahrenstelle entsandte Streife des Polizeireviers Mitte gegen 15:20 Uhr in der Straße "Die Freiheit", in Höhe der Hausnummer 3, eintraf, stürzte der 15 Meter hohe Baum dann vor den Augen der Beamten um, fiel auf die Straße und beschädigte dabei ein geparktes Fahrzeug leicht.

Die Arbeiten der Kasseler Feuerwehr vor Ort sind vorerst beendet. Die Einsatzkräfte konnten den Baum zur Seite räumen. Die Straße ist nun wieder frei. Die restliche Beseitigung soll morgen durch das Umwelt- und Gartenamt erfolgen.

Auch interessant

Kommentare