Mode-Nachwuchs zeigte Kreationen

1 von 48
2 von 48
3 von 48
4 von 48
5 von 48
6 von 48
7 von 48
8 von 48

Schüler der Elisabeth-Knipping-Schule luden am Tag der offen Tür zu ihrer traditionellen Modenschau ein

Kassel. Bereits zum 30. Mal luden Schüler der Elisabeth-Knipping-Schule (angehende Maßschneiderinnen und -schneider sowie bekleidungstechnische Assistenten) am Freitag zu ihrer traditionellen Modenschau ein.

Beim Tag der Offenen Tür zeigten sie in der Mehrzweckhalle ihre Kreationen. Anlässlich der Jubiläumsschau entschloss sich der junge Modenachwuchs, der Schau kein bestimmtes Motto zu geben, sondern sie als Rückschau auf die letzten 30 Jahre aufzuziehen. Das kam bei den Besuchern in der proppevollen Mehrzweckhalle gut an.

Neben der Modenschau präsentierte die EKS auch ihre anderen Abteilungen, viele Leckereien und Experimente.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vorderer Westen: Einbruch in Kindertagesstätte an der Dingelstedtstraße

In der Nacht zum heutigen Freitag brachen unbekannte Täter in die Kindertagesstätte der Friedenskirche im Kasseler Stadtteil Vorderer West ein.
Vorderer Westen: Einbruch in Kindertagesstätte an der Dingelstedtstraße

Bad Wilhelmshöhe: Fahrradfahrer stößt mit Fußgängerin zusammen

Eine 64-Jährige Kasselerin wurde von einem 15-Jährigem, der mit seinem Fahrrad unterwegs war, übersehen und stieß mit ihm zusammen. Die 64-Jähriger trug leichte …
Bad Wilhelmshöhe: Fahrradfahrer stößt mit Fußgängerin zusammen

Niederzwehren: Diebe kamen durch Kellertür und nahmen Schmuck, Elektrogeräte und Bargeld mit

Bei einem Einbruch Donnerstagnacht in ein Einfamilienhaus im Ernteweg, Niederzwehren, erbeuteten die Täter Wertsachen sowie Bargeld in Höhe mehrerer hundert Euro. Über …
Niederzwehren: Diebe kamen durch Kellertür und nahmen Schmuck, Elektrogeräte und Bargeld mit

Brückenteil bei Kassel abgestürzt - Kilometerlange Staus auf A44

Ein tonnenschweres Brückenteil ist bei Bad Wilhelmshöhe abgestürzt. Die Strecke wird voraussichtlich mehrere Tage gesperrt bleiben.
Brückenteil bei Kassel abgestürzt - Kilometerlange Staus auf A44

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.