Modeorientierter Durchblick: Premiumbrillen zum Komplettpreis bei „eyes and more“

+
Überzeugen durch eine fachkundige Modeberatung rund um die Brille: (v.li.) Ilka Lünenborg, Matthias Lünenborg und Karoline Jaworski.

In der Kasseler Filiale von „eyes and more" gibt es anstelle versteckter Kosten eine umfassende und kompetente Modeberatung. Für Einstärken- und Gleitsichtbrillen gelten Festpreise.

Kassel. Extradünn, superentspiegelt, antistatisch und oberflächengehärtet –­ diese Eigenschaften besitzen die hochwertigen Kunststoffgläser, die bei „eyes and more“ im Kasseler City Point ihren Weg in ein modisches Brillengestell finden. Eine Brille wird bei „eyes and more“ nämlich nicht nur als praktische Sehhilfe begriffen, sondern auch als modisches Accessoire.

Sich immer an der aktuellen Mode orientierend, wird das vielseitige Sortiment dabei stetig ausgetauscht und auf dem aktuellsten Stand gehalten. Das fünfköpfige Team bietet den Kunden mit einer kompetenten Beratung einen unkomplizierten Brillenkauf ohne versteckte Kosten.

Egal welches Modell ausgewählt wird, der Preis ändert sich nicht. Da alle Brillen zu einem festen Komplettpreis erhältlich sind, kostet eine Einstärkenbrille 111 Euro und eine Gleitsichtbrille 222 Euro. Bei den Gleitsichtbrillen lassen vor allem die extrabreite Sichtbereiche auf die hohe Qualität schließen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Autofahrer verursacht heftigen Auffahrunfall und verletzt 20-Jährige in Kassel

Die Rauschfahrt eines 29-jährigen Autofahrers aus Vellmar endete am Mittwochabend in Kassel-Mitte mit einem heftigen Auffahrunfall.
Alkoholisierter Autofahrer verursacht heftigen Auffahrunfall und verletzt 20-Jährige in Kassel

Stellen-Schock bei Wintershall: 200 von 650 Jobs in Kassel weg

Mit dem Zusammenschluss von Wintershall und DEA und den daraus resultierenden Synergieeffekten kommt es zu massiven Stellenabbau: 1.000 Jobs werden wegfallen. Der größte …
Stellen-Schock bei Wintershall: 200 von 650 Jobs in Kassel weg

Blogger „Kiamisu“ und „Rusko“: Wir kennen Hass im Netz

Wenn man Teenager heute fragt, was sie denn mal werden wollen, lautet die Antwort immer häufiger: Youtuber, Blogger oder Instagram-Star.
Blogger „Kiamisu“ und „Rusko“: Wir kennen Hass im Netz

Taschendieb treibt sein Unwesen auf Parkplätzen am Bugasee: Kripo ermittelt

Die Beamten der Kasseler Kripo ermitteln derzeit in drei Fällen, die sich alle auf Parkplätzen am Bugasee in Kassel ereigneten.
Taschendieb treibt sein Unwesen auf Parkplätzen am Bugasee: Kripo ermittelt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.