Montessori-Theaterschule Kassel versendet täglich tolle Kreativ-Ideen

+
Das Team der Montessori-Theaterschule in Kassel: Petra Sturm-Thomas, Keno Freudenberg, Patrick Sukhni, Paula Dörbaum und Lara Springer.

In der Corona-Zeit sind gute Ideen gefragt. Und die hat die Montessori-Theaterschule in Kassel zuhauf. Mit täglicher "Gute Laune"-Mail gelangen diese zur den Schülerinnen und Schülern - und jedem der sich auf der Facebook-Seite der Theaterschule dafür interessiert.

Kassel. Schulen und Kindergärten geschlossen, Spiel- und Sportplätze gesperrt – und auch die Montessori-Theaterschule muss den gewohnten Betrieb mit Kindern und Jugendlichen derzeit pausieren. Leiterin Petra Sturm-Thomas hat mit ihrem Team aus der Not eine Tugend gemacht: Gemeinsam erarbeiten sie täglich Ideen für ihre Schülerinnen und Schüler, die sich per Mail auf den Weg machen. „In unserem Verteiler sind etwa 220 Adressen“, informiert Petra Sturm-Thomas. „Aber auch wer kein Mitglied der Schule ist, kann sich über unsere Facebookseite an uns wenden und seine Email-Adresse hinterlassen.“ Die gesammelten Ideen werden Altersgerecht für die Gruppen der 6 bis 11 Jährigen sowie 12 bis 17jährigen zusammengestellt. Während die „Kleinen“ etwa Bilder zum Ausmalen, ein Lied zum gemeinsamen Singen, das Rezept zum Backen eines Piratenhutes oder eine Bastelanleitung für ein Windrad erhalten, dürfen sich die „Großen“ am Schreiben eines Theaterstücks versuchen.

„Die Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern schreiben uns super liebevolle Mails zurück und lassen uns ihre Dankbarkeit spüren – das tut echt gut“, spricht Petra Sturm-Thomas für das ganze Team. Und das geht so motiviert zur Sache, dass die Ideen für die tägliche „Gute Laune-Mail“ so schnell nicht ausgehen werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Aktionstag am Mittwoch: Milliarden für Luftfahrt – rollen Busunternehmen ins Aus? 

Hessens Busunternehmer versuchen, ihre durch die Coronakrise ausgebremsten Betriebe zu retten und streiken am Mittwoch in Wiesbaden.
Aktionstag am Mittwoch: Milliarden für Luftfahrt – rollen Busunternehmen ins Aus? 

1,6 Millionen Euro für Musikbunker in Kasseler Stadtteil Bettenhausen

Mit 1,6 Millionen Euro beteiligt sich das Land Hessen am Umbau eines Kasseler Hochbunkers in Kassel-Bettenhausen zu einem Musik- und Kulturzentrum.
1,6 Millionen Euro für Musikbunker in Kasseler Stadtteil Bettenhausen

"Toiletten-Trick": Trickdieb täuscht betagte Seniorin und klaut Schmuck

Ein bislang unbekannter Trickdieb hat am Samstagmittag eine hochbetagte Frau in ihrer Wohnung im Kasseler Stadtteil Wehlheiden bestohlen. Zutritt zur Wohnung verschaffte …
"Toiletten-Trick": Trickdieb täuscht betagte Seniorin und klaut Schmuck

Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus: 25.000 Euro Schaden in Kasseler Nordstadt

Am Samstagabend kam es in der Holländischen Straße, Ecke Heinrichstraße, zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus.
Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus: 25.000 Euro Schaden in Kasseler Nordstadt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.